Die Teilungsversteigerung

Voraussetzungen, Verfahren, Rechtsfolgen

von Gerd Hamme

Reinlesen


ISBN-13: 978-3-503-15799-0
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Erich-Schmidt-Verlag
Ausgabe: 5. überarbeitete Auflage 2015
Umfang / Format: 262 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

39,80 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Der Teilungsversteigerung kommt u.a. im Rahmen der ehelichen Vermögensauseinandersetzung eine erhebliche praktische Bedeutung zu. Das Verfahren ist kompliziert, das Rechtsgebiet haftungsintensiv. In der Juristenausbildung wird das Thema jedoch vernachlässigt, in der Rechtspfleger-Ausbildung steht es meist im Schatten der Forderungsversteigerung. Für viele gilt sie daher als "Buch mit sieben Siegeln".

Prof. Dr. Gerd Hamme erläutert in der nunmehr fünften Auflage strukturiert und gut verständlich, was Sie als Praktiker über die Teilungsversteigerung wissen müssen. Seine umfassende Darstellung relevanter Rechtsprechung und Fachliteratur macht es für erfahrene Fachleute als Arbeitsmittel unentbehrlich. Aufgrund zahlreicher Beispiele zur Veranschaulichung ist es auch Einsteigern zu empfehlen.

Die Neuauflage bringt das Buch auf den neuesten Stand der Gesetzgebung. Berücksichtigt sind

  • das am 1.8.2013 in Kraft getretene 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz
  • zahlreiche neuere Gerichtsentscheidungen - insbesondere viele richtungsweisende Entscheidungen des fünften Zivilsenats des BGH
  • die relevante aktuelle Fachliteratur

ISBN-13: 978-3-503-15799-0
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Erich-Schmidt-Verlag
Ausgabe: 5. überarbeitete Auflage 2015
Umfang / Format: 262 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-503-15799-0
978-3503157990
EAN-13: 9783503157990