ZPO - Zivilprozessordnung. Kommentar

FamFG, Verfahren in Familiensachen, EGZPO, GVG, EGGVG, EU-Zivilverfahrensrecht

von Heinz Thomas, Hans Putzo


ISBN-13: 978-3-406-74708-3
Schriftenreihe: Gelbe Erläuterungsbücher
Erscheinungsjahr: 2020
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 41. Auflage 2020
Umfang / Format: 2.669 Seiten, Hardcover (in Leinen)
Medium: Buch

Sofort lieferbar

65,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Dieses erfolgreiche Standardwerk informiert seit nunmehr über 50 Jahren schnell und zuverlässig in allen zivilprozessualen und verfahrensrechtlichen Fragen. Der in Ausbildung und Praxis bewährte absatzstärkste ZPO-Kommentar beschränkt sich auf das Wesentliche, ist dabei aber wissenschaftlich genau.

Neben der ZPO und dem EGZPO werden u.a. das FamFG (Verfahren in Familiensachen), das GVG, die Brüssel Ia-VO und IIa-VO kommentiert. Daneben werden weitere, für die Praxis wichtige EU-Verordnungen (EuZustVO, EuBewVO, EuMVVO, EuGFVO, EuUntVO, EuGüVO, EuPartVO, EuKoPfVO und EuErbVO) nebst Durchführungsgesetzen einführend erläutert.

Das Werk bietet einen strukturierten Überblick bei anwachsender Stoffmenge, enthält zahlreiche Tenorierungsvorschläge und umfassende sowie aktuelle Hinweise auf Rechtsprechung und Literatur.

Die 41. Auflage berücksichtigt zahlreiche Änderungen, darunter:

  • das Gesetz zur Regelung der Wertgrenze für die Nichtzulassungsbeschwerde in Zivilsachen, zum Ausbau der Spezialisierung bei den Gerichten sowie zur Änderung weiterer prozessrechtlicher Vorschriften mit Änderungen der ZPO, der EGZPO, des GVG und des EGGVG
  • das Gesetz zur Modernisierung des Strafverfahrens, mit dem in § 176 GVG ein Verhüllungsverbot mit Erlaubnisvorbehalt auch für zivilrechtliche Sitzungen eingeführt wurde
  • das Gesetz zur Einführung einer Karte für Unionsbürger und EWR-Angehörige mit Funktion zum elektronischen Identitätsnachweis und zur Änderung des Personalausweisgesetzes
  • das Gesetz zur Anpassung datenschutzrechtlicher Bestimmungen an die VO (EU) 2016/679
  • das Gesetz zur Stärkung der Rechte von Betroffenen bei Fixierungen im Rahmen von Freiheitsentziehungen
  • PKHBek 2020 und PfändungsfreigrenzenBek 2019

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-406-74708-3
978-3406747083
EAN-13: 9783406747083