Zivilprozessordnung. Handkommentar

Familienverfahren - Gerichtsverfassung - Europäisches Verfahrenrecht

von Ingo Saenger (Hrsg.)


ISBN-13: 978-3-8487-7116-5
Schriftenreihe: Nomos Kommentar
Erscheinungsjahr: 2021
Verlag: Nomos Verlag
Ausgabe: 10. Auflage 2021
Umfang / Format: 3.480 Seiten, mit Online-Zugang, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

128,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Der "Saenger" stellt seine Klasse mit seiner zuverlässigen, akribischen Überarbeitung und Aktualisierung von Auflage zu Auflage im täglichen Gebrauch unter Beweis. Keine wichtige Gesetzesänderung, Entscheidung und Rechtsentwicklung bleibt unbeachtet – nicht umsonst zieht ihn auch der BGH oft heran.

Die Neuauflage:

  • legt besonderes Augenmerk auf die erneut verfeinerte Gesetzgebung zum elektronischen Rechtsverkehr – elektronische Akte, beA und weitergehende Strukturierung des Zivilprozesses
  • Berücksichtigt die Änderungen durch datenschutzrechtliche Bestimmungen und die Regelung der Wertgrenze für die Nichtzulassungsbeschwerde in Zivilsachen und zum Ausbau der Spezialisierung bei den Gerichten
  • berücksichtigt die Auswirkungen der COVID-19 Pandemie auf die Gerichtspraxis
  • behandelt vorausschauend auch kommende Rechtsentwicklungen wie das Pfändungsschutzkonto-Fortentwicklungsgesetz – PKoFoG

Die systematische und verständliche Einbeziehung des europäischen Zivilverfahrens- und Vollstreckungsrechts erspart den Blick in andere Spezialwerke und vernetzt diese mit dem Recht der ZPO.

Der Besondere Vorteil: Mit dem Onlinezugang haben Sie Zugriff auf alle zitierten Entscheidungen, Normtexte und können mithilfe der internen Verweise blitzschnell im Werk navigieren.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-8487-7116-5
978-3848771165
EAN-13: 9783848771165