VerSanG - Kommentar zum Verbandssanktionengesetz

von Malte Cordes, Andreas Grözinger

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint neu im März 2022, Preis ca. 129 €. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort bei Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-452-29857-7
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2022
Verlag: Carl-Heymanns-Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2022
Umfang / Format: ca. 600 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

129,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Das Verbandssanktionengesetz (VerSanG) wird das einschneidendste (Straf-)Gesetz der nächsten Jahre. Es wird nicht nur das Strafrecht, sondern die gesamte Wirtschaftspraxis nachhaltig verändern. Ziel des momentan in den Bundestag eingebrachten VerSanG-E ist es, Straftaten, die aus Unternehmen heraus begangen werden, effektiver zu bekämpfen und deutlich spürbarer zu sanktionieren. Bisher konnten Verbände im Falle solcher unternehmensbezogenen Straftaten "nur" mit einer Geldbuße bis zu 10 Mio. € pro Tat sanktioniert werden. Außerdem stand das Einschreiten gegen das Unternehmen bislang im Ermessen der Ermittlungsbehörden. Dies ändert sich jetzt. Für betroffene Unternehmen kann dies ganz erhebliche Auswirkungen haben: So drohen Sanktionen von bis zu 10 % des jährlichen (weltweiten) Konzernumsatzes. Auch sollen Unternehmen zukünftig für Auslandsstraftaten ihrer Mitarbeiter haften.

Das Werk ermöglicht es den Leserinnen, sich praxisorientiert und zeitnah mit der neu geregelten Materie vertraut zu machen. Durch die Neuregelungen des VerSanG erhält das Compliance-Management eines Unternehmens eine größere Wichtigkeit als ohnehin. Trotz der im Hinblick auf die Corona-Pandemie geplanten Karenzzeit von zwei Jahren besteht für die Wirtschaft und die Justiz bereits jetzt die dringende Notwendigkeit, sich auf die neue Rechtslage einzustellen. Durch seine systematische Darstellung ist das Werk eine nicht wegzudenkende Arbeitshilfe für alle Praktikerinnen, die sich künftig mit dem neuen Unternehmensstrafrecht konfrontiert sehen.

Ihre Vorteile:

  • besonders praxisnaher Kurzkommentar, der die wichtigsten Fragestellungen beantwortet
  • wissenschaftlich fundierte Erläuterung der neuen gesetzlichen Regelungen
  • kompakter Gesamtüberblick über das Gesetz und die wesentlichen Vorschriften durch eine umfangreiche und systematische Einleitung
  • farblich abgesetzte Praxishinweise als Arbeitshilfen
  • renommiertes Autorinnenteam von (Fach-)Anwältinnen und Praktiker*innen aus dem unternehmens- und wirtschafts(straf)rechtlichen Bereich

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-452-29857-7
978-3452298577
EAN-13: 9783452298577