Vergütung und Kosten im Insolvenzverfahren

von Ulrich Keller

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint im Mai 2021. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort nach Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-8145-3011-6
Schriftenreihe: RWS-Handbuch
Erscheinungsjahr: 2021
Verlag: RWS-Verlag
Ausgabe: 5. neu bearbeitete Auflage 2021
Umfang / Format: 984 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

139,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Das Insolvenzrecht ist ständig im Umbruch, das insolvenzrechtliche Vergütungsrecht nicht weniger. Die fünfte Auflage des Standardwerkes vereinigt alle vergütungs- und kostenrechtlichen Aspekte des Insolvenzrechts und beantwortet alle offenen Fragen. Besonders berücksichtigt sind alle Gesetzesänderungen, die am 1. Januar 2021 in Kraft getreten sind.

Die Neuauflage beinhaltet u.a.:

  • Anhebung der Vergütungssätze der InsVV durch das SanInsFoG zum 1. Januar 2021 mit Tabellen, Berechnungsformeln und Berechnungsbeispielen
  • Rechtsprechung bis Ende 2020, insbesondere auch unveröffentlichte Instanzrechtsprechung
  • Einzelfälle zur Bestimmung der Berechnungsgrundlage insbesondere bei Unternehmensfortführung, Sanierung, Abzug von Masseverbindlichkeiten
  • Systematik zu Erhöhungs- und Kürzungstatbeständen; umfassende Berücksichtigung der Rechtsprechung zu zahlreichen Einzelfällen
  • Vergütung des Sachwalters und des vorläufigen Sachwalters nach §§ 270b InsO unter Berücksichtigung der Rechtsprechung des BGH und des neuen § 12a InsVV
  • Vergütung des Restrukturierungsberaters, Sanierungsmoderators und der Mitglieder des Gläubigerbeirates in Verfahren des StaRUG
  • Vergütung weiterer Organe des Verfahrens, beispielsweise des Verfahrenskoordinators nach § 269g InsO
  • Musteranträge und Muster zur Vergütungsfestsetzung durch das Gericht; öffentliche Bekanntmachung der Vergütungsfestsetzung
  • Die Vergütung der Mitglieder des Gläubigerausschusses
  • Sachverständigenvergütung im Insolvenzeröffnungsverfahren sowie bei Schlußrechnungsprüfung

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-8145-3011-6
978-3814530116
EAN-13: 9783814530116