Vergütung und Kosten im Insolvenzverfahren

Von Keller, Ulrich

Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 2 Tage
139,00 €
* Preise inkl. MwSt, zzgl. Versand
Mehr Informationen
ISBN-13 978-3-8145-3011-6
Schriftenreihe RWS-Handbuch
Erscheinungsjahr 2021
Verlag RWS-Verlag
Ausgabe 5. aktualisierte und erweiterte Auflage 2021
Umfang / Format 982 Seiten, Hardcover
Medium Buch
Das Werk bietet eine systematische Darstellung des gesamten insolvenzrechtlichen Vergütungsrechts. Die Vergütung der Beteiligten eines Insolvenzverfahrens ist eine komplizierte Materie, die nicht selten unter dem Eindruck steht, dass normativ geregelte Tatbestände und unbestimmte Rechtsbegriffe durch die Rechtspraxis subjektiv ausgelegt und beurteilt werden. Mithilfe des vorliegenden Handbuchs lässt sich für Praktiker im Insolvenzverfahren die richtige und angemessene Vergütung objektiv und transparent bestimmen - es gilt das Vergütungsrecht sachlich korrekt anzuwenden.

Die Neuauflage wurde umfassend überarbeitet und erweitert; sie befindet sich auf dem aktuellen Stand von Gesetzgebung, Literatur und Rechtsprechung. Neu eingearbeitet bzw. aktualisiert sind u.a.:

die seit dem 1. Januar 2021 geltenden neuen Vergütungssätze der InsVV
das Kostenrecht mit Berechnungsformeln, Beispiels- und Vergleichsberechnungen sowie die Vergütung der Amtsträger in Restrukturierungssachen nach dem StaRUG - Restrukturierungsbeauftragter, Sanierungsmoderator, Gläubigerbeirat
die Erläuterungen zur Vergütung des Sachwalters und des vorläufigen Sachwalters
zur Vergütung bei kalter Zwangsverwaltung
zur Unternehmenssanierung oder zur Vergütungsbestimmung im Insolvenzplan sowie zu zahlreichen Erhöhungs- und Kürzungstatbeständen
Mehr Informationen
ISBN-13 978-3-8145-3011-6
Schriftenreihe RWS-Handbuch
Erscheinungsjahr 2021
Verlag RWS-Verlag
Ausgabe 5. aktualisierte und erweiterte Auflage 2021
Umfang / Format 982 Seiten, Hardcover
Medium Buch