Unterbringungsrecht in der Praxis

Freiheitsentziehende Maßnahmen im Betreuungs- und Vormundschaftsrecht

von Ulrich Engelfried

Reinlesen


ISBN-13: 978-3-8462-1058-1
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2020
Verlag: Bundesanzeiger Verlag
Ausgabe: 2. vollständig aktualisierte Auflage 2020
Umfang / Format: 315 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

44,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Systematische Erfassung aller maßgeblichen Unterbringungsarten mit einschlägigen Rechtsgrundlagen

Das Unterbringungsrecht ist ein anspruchsvolles Thema. Betroffen sind Erwachsene (und ihre Betreuer bzw. Bevollmächtigte) i.R.d. Betreuungsrechts sowie Kinder und Jugendliche (und ihre Vormünder bzw. Pfleger) i.R.d. Vormundschaftsrechts. Es sind unterschiedliche Berufsgruppen beteiligt und viele Detailprobleme zu klären. Die mit der Unterbringung befassten Personenkreise benötigen Sicherheit im Hinblick auf die Rechtmäßigkeit ihres Vorgehens.

Dieses Buch erläutert ebenso umfassend wie verständlich alle Fragen des Unterbringungsrechts auf Basis der aktuellen Normen, Rechtsprechung und Fachliteratur. Berücksichtigt werden die zivilrechtliche ebenso wie die öffentlich-rechtliche Unterbringung Erwachsener und Minderjähriger. Einbezogen werden typische und anschauliche Beispiele aus der Praxis, die Zusammenhänge und Lösungswege aufzeigen. Besonders praxisrelevante Themen werden in eigenen Kapiteln behandelt, z.B. freiheitsentziehende Maßnahmen in der Häuslichkeit, forensische Unterbringung. Enthalten sind zudem zahlreiche Arbeitshilfen, z.B. Checklisten und Formulierungsvorschläge für Anträge.

Die 2. Auflage berücksichtigt die Änderungen des § 1631b Abs. 2 BGB (zur familiengerichtlichen Genehmigung von unterbringungsähnlichen Maßnahmen), §1906a BGB (zu Zwangsbehandlungen), § 1906 Abs. 4 BGB, die BVerfG-Entscheidung zum Richtervorbehalt bei Fixierungen i.R.d. öffentlich-rechtlichen Unterbringung und wurde erweitert um Ausführungen zur Anhörungspflicht, Zuständigkeit bei Entlassung aus Unterbringung, Persönlichkeitsrechten.

Aus dem Inhalt

  • Überblick und Grundlagen
  • Unterbringung im Betreuungsrecht
  • Öffentliche Unterbringung nach Landesrecht
  • Unterbringung von Kindern und Jugendlichen
  • Forensische Unterbringung nach StGB und StPO
  • Kostenfragen, Betroffenenrechte und Beschwerdemöglichkeiten
  • Anhang: Rechtsgrundlagen, Adressen, Statistik

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-8462-1058-1
978-3846210581
EAN-13: 9783846210581