Textsammlung Vormundschaftsrecht, Beistandschaft und Pflegschaft

mit einer Einführung von Hans-Otto Burschel

von Hans-Otto Burschel


ISBN-13: 978-3-8462-0700-0
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2016
Verlag: Bundesanzeiger Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2016
Umfang / Format: 233 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

19,80 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Rechtssicherheit für Vormundschaften - alle einschlägigen Normen auf einen Blick

Vormünder, Pfleger, Verfahrensbeistände sowie alle anderen Verfahrensbeteiligte (Gerichte, Jugendämter, Beratungsstellen) müssen in ihrer täglichen Praxis mit den einschlägigen rechtlichen Grundlagen vertraut sein. Die letzte Änderung des Vormundschaftsrechts hat zu einer Begrenzung der Fallzahlen in der Amtsvormundschaft geführt; Vormundschaften werden seither verstärkt an Vormundschaftsvereine und freie Berufsvormünder abgegeben. Nicht zuletzt durch die verstärkte Zuwanderung Minderjähriger besteht ein erhöhter Bedarf an Vormündern.

Diese kompakte Textsammlung im handlichen Format umfasst alle wichtigen Vorschriften zum Recht der Vormundschaft, Pflegschaft und Beistandschaft. Die ausführliche Einführung gibt einen praxisbezogenen und verständlichen Überblick über das Wesen und den Status Quo des Vormundschaftsrechts sowie des Rechts der Beistandschaft und der Pflegschaft.

Alle Beteiligten der einschlägigen Verfahren sowie der Kinder- und Jugendhilfe erhalten mit diesem Band ein notwendiges und wichtiges Handwerkzeug für die tägliche Arbeit.

Aus dem Inhalt

  • Einführung
  • BGB
  • Schwangerschaftskonfliktgesetz
  • Gesetz über die religiöse Kindererziehung
  • Gewaltschutzgesetz
  • FamFG
  • Rechtspflegergesetz
  • FamGKG
  • Vormünder- und Betreuervergütungsgesetz
  • SGB VIII
  • Aoptionsvermittlungsgesetz
  • Adoptionswirkungsgesetz

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-8462-0700-0
978-3846207000
EAN-13: 9783846207000