Streitwerte und Anwaltsgebühren im Mietrecht

von Grit Andersch

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint im Mai 2021, Preis ca. 54 €. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort bei Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-8240-1682-2
Schriftenreihe: AnwaltsGebühren
Erscheinungsjahr: 2021
Verlag: Deutscher Anwaltverlag
Ausgabe: 4. Auflage 2021
Umfang / Format: ca. 300 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

54,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Umfassende Darstellung der Gebührenabrechnung bei Mandaten in in Miet- und Wohnungseigentumssachen

Nach seinem Inkrafttreten zum 1.1.2021 werden sowohl die Strukturen des anwaltlichen Vergütungsrechts verbessert als auch die Wert-, Fest-, und Betragsrahmengebühren des RVG linear um 10 % erhöht!

Vorgesehen sind insbesondere Wertänderungen bei Mietminderung und Zwangsvollstreckung, die Erhöhung der PKH-/VKH-Kappungsgrenze Erhöhung der Fahrtkostenpauschale und der Tage- und Abwesenheitsgelder, Deckelung der Anrechnung mehrfach angefallener Gebühren, Änderung der Bestimmung einer Betragsrahmengebühr bei Anrechnungen, Terminsgebühr auch für privatschriftliche Vergleiche, Einigungsgebühr auch bei Beratung u.v.m.

Dieses Buch ist sowohl eine Hilfestellung für den Berufseinsteiger als auch ein Nachschlagewerk für den erfahrenen Praktiker. Es zeigt Ihnen die Gebührenstruktur wie auch einzelne Gegenstandswerte der anwaltlichen Honorarberechnung in mietrechtlichen Streitigkeiten auf. Neben den mietrechtlichen Streitigkeiten werden auch die wohnungseigentumsrechtlichen Streit- und Gegenstandswerte berücksichtigt und auf den aktuellsten Stand gebracht.

Durch das schnelle Auffinden von Streitwerten können Sie bereits im ersten Beratungsgespräch Aussagen zu möglichen Verfahrenskosten treffen. Die alphabetische Katalogisierung gerichtlich bestimmter Streitwerte ermöglicht eine schnelle Orientierung.gerichtlich bestimmter Streitwerte ermöglicht dabei eine schnelle Orientierung.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-8240-1682-2
978-3824016822
EAN-13: 9783824016822