Rechtspflegergesetz: RPflG-Kommentar

von Josef Dörndorfer


ISBN-13: 978-3-406-74794-6
Schriftenreihe: Gelbe Erläuterungsbücher
Erscheinungsjahr: 2020
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 3. Auflage 2020
Umfang / Format: 520 Seiten, Hardcover (in Leinen)
Medium: Buch

Sofort lieferbar

115,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Die Kommentierung erläutert die Stellung des Rechtspflegers innerhalb der staatlichen Gerichtsbarkeit. Behandelt werden alle für die Praxis wichtigen Fragen der funktionellen Zuständigkeit des Rechtspflegers in Abgrenzung zu derjenigen des Richters und des Urkundsbeamten der Geschäftsstelle. Besonders ausführlich dargestellt werden die auf den Rechtspfleger nach § 3 übertragenen Geschäfte und die Anfechtung der Rechtspflegerentscheidung nach § 11.

Das Rechtspflegergesetz ist allein in den letzten drei Jahren achtmal geändert worden. Die Neuauflage enthält alle Änderungen des RpflG bis 20.6.2020, u.a. durch:

  • IntErbRVG im Zusammenhang mit der EuErbVO
  • G zur Umsetzung der EuInsVO
  • G zur Reform der Vermögensabschöpfung

Aus dem Inhalt

  • Aufgaben und Stellung des Rechtspflegers
  • dem Richter vorbehaltene Geschäfte in Familiensachen und auf dem Gebiet der freiwilligen Gerichtsbarkeit sowie in Insolvenzverfahren und schifffahrtsrechtlichen Verteilungsverfahren
  • die Anfechtung der Rechtspflegerentscheidung.
  • sonstige Vorschriften auf dem Gebiet der Gerichtsverfassung
  • dem Rechtspfleger übertragene Geschäfte in anderen Bereichen
  • Schlussvorschriften

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-406-74794-6
978-3406747946
EAN-13: 9783406747946