Rechtsfragen zur Corona-Krise

von Hubert Schmidt (Hrsg.)


ISBN-13: 978-3-406-76258-1
Schriftenreihe: COVID-19
Erscheinungsjahr: 2020
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 2. Auflage 2020
Umfang / Format: 730 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

49,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Alles, was Sie zu Rechtsfragen in der Corona-Krise wissen müssen

Die Corona-Krise stellt alle Gesellschaftsbereiche vor völlig neue Herausforderungen. Diese Herausforderungen werden angenommen und gemeistert, allerdings nicht immer unter genauer Prüfung der rechtlichen Voraussetzungen und unter Berücksichtigung der Folgen. Während zunächst die faktische Bewältigung von Aufgaben im Vordergrund steht, gewinnt nun auch die rechtliche Beurteilung der Lebenssachverhalte große Bedeutung, insbesondere wenn es um die Frage geht, wie die Herausforderungen zu meistern sind und wie der Gesamtschaden verteilt wird.

Folgende Bereiche sind von Spezialisten des jeweiligen Rechtsgebiets im Hinblick auf spezifische Sachverhalte der Corona-Krise dargestellt, darunter:

§ 1 Allgemeines Leistungsstörungsrecht und Veranstaltungsrecht
§ 2 Kreditrecht
§ 3 Mietrecht
§ 4 Wohnungseigentumsrecht
§ 5 Heimrecht
§ 6 Bauvertrag
§ 7 Reiserecht
§ 8 Vereins- und Genossenschaftsrecht
§ 9 Gesellschaftsrecht
§ 10 Sport
§ 11 Privatversicherungsrechtliche Probleme der Corona-Krise
§ 12 Transportrecht
§ 13 Vertriebsrecht
§ 14 Zivilverfahren in Zeiten des Corona­virus
§ 15 Sanierung und Insolvenz
§ 16 Vergabe- und EU-Bei­hilfenrecht
§ 17 Öffentliches Recht
§ 18 Entschädigungsans­prüche
§ 19 Straf- und Strafprozessrecht
§ 20 Datenschutz

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-406-76258-1
978-3406762581
EAN-13: 9783406762581