Rechtsanwaltsvergütungsgesetz: RVG-Kommentar

von Wilhelm Gerold, Herbert Schmidt (Hrsg.)

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint im Mai 2021, Preis ca. 159 €. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort bei Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-406-76135-5
Schriftenreihe: Grauer Kommentar
Erscheinungsjahr: 2021
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 25. überarbeitete Auflage 2021
Umfang / Format: ca. 2500 Seiten, Hardcover (in Leinen)
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

159,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Das Standardwerk zum RVG mit allen aktuellen Gesetzesänderungen

Der Klassiker des anwaltlichen Vergütungsrechts beantwortet alle Rechtsfragen zuverlässig und praxisnah. Der "Gerold/Schmidt" genießt daher als Toptitel bei Anwälten und Richtern ein hohes Ansehen. Es gibt kaum ein Urteil zum anwaltlichen Gebührenrecht, das ohne ein Zitat aus dem "Gerold/Schmidt" begründet wird. Neben dem RVG werden auch der Gegenstandswert und die Kostenfestsetzung ausführlich kommentiert. Ein umfangreiches und detailliertes Sachverzeichnis rundet die Darstellung ab.

Die Neuauflage bringt den Kommentar insgesamt auf den Rechtsstand 1. März 2021.
Berücksichtigt werden dabei u.a.:

  • das Kostenrechtsänderungsgesetz (KostRÄG) 2021, das bereits am 1.1.2021 in Kraft getreten ist
  • das Gesetz zur Verbesserung des Verbraucherschutzes im Inkassorecht
  • Artikel 10b G für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung
  • Artikel 8 G zur Modernisierung des Strafverfahrens
  • Artikel 7 G zur Neuregelung des Rechts der notwendigen Verteidigung
  • Artikel 2 Absatz 5 G zur Änd. des EG-VerbraucherschutzdurchsetzungsG sowie des G über die Errichtung des Bundesamts für Justiz

Daneben bringt die Neuauflage das Werk insgesamt auf den aktuellen Stand in Rechtsprechung und Literatur.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-406-76135-5
978-3406761355
EAN-13: 9783406761355