Praxis des Zwangsversteigerungsverfahrens

Leitfaden für Gläubiger, Schuldner und Rechtspfleger

von Karl-Alfred Storz, Bernd Kiderlen

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint neu im Dezember 2020. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort nach Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-406-71997-4
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2021
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 13. Auflage 2021
Umfang / Format: 808 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

75,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Das Zwangsversteigerungsverfahren besser verstehen

Wegen der großen Beweglichkeit des Zwangsversteigerungsverfahrens können das Ergebnis der Versteigerung und die Erlösverteilung durch geeignete Maßnahmen im richtigen Zeitpunkt vielfältig beeinflusst werden. Dieser bewährte Leitfaden liefert den Beteiligten dafür neben dem nötigen rechtlichen Wissen auch zahlreiche taktische Hinweise sowie einen beispielhaften Aktenteil.

Der "Storz/Kiderlen" hilft allen, die mit Zwangsversteigerung zu tun haben, das Verfahren zu verstehen und ihre berechtigten Interessen wahrzunehmen.

Die 13. Auflage enthält u.a. aktualisierte sowie neue taktische Hinweise und Beispiele. Zudem sind viele neue Entscheidungen und Veröffentlichungen eingearbeitet und erläutert, sowie sämtliche, für das Zwangsversteigerungsverfahren bedeutsame Gesetzesänderungen einbezogen worden. Die Neuauflage berücksichtigt darüber hinaus die gesamte wichtige, seit der letzten Auflage ergangene, höchstrichterliche Rechtsprechung ebenso die aktuelle Literatur. Das Werk umfasst auch die umfangreiche weitere Rechtsprechung des BGH.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-406-71997-4
978-3406719974
EAN-13: 9783406719974