Praxis des Vergaberechts

Systematik, Verfahren, Rechtsschutz

von Stefan Hertwig

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint im Dezember 2020, Preis ca. 55 €. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort bei Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-406-74446-4
Schriftenreihe: NJW-Praxis. Band 65
Erscheinungsjahr: 2021
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 7. überarbeitete Auflage 2021
Umfang / Format: ca. 260 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

55,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Standardtitel zum öffentlichen Vergaberecht mit allen für die Praxis wichtigen, auch wettbewerbsrechtlichen Fragen

Das Vergaberecht hat sich längst zu einem eigenständigen Rechtsgebiet im Grenzbereich zwischen Verwaltungs- und Zivilrecht entwickelt. Dazu kommen wichtige Impulse aus dem Europarecht. Dabei sind vielfältige Entscheidungen nationaler und europäischer Gerichte von Bedeutung. Mit diesem Standardwerk der Reihe NJW Praxis liegt ein kompakter und umfassender Leitfaden für die Praxis vor. Alle wichtigen Fragen werden auf aktuellem Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung erläutert.

Die Neuauflage behandelt u.a. bereits das Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Wettbewerbsrecht und für den Bereich der Selbstverwaltungsorganisationen der gewerbl. Wirtschaft sowie die Unterschwellenvergabeverordnung (UVgO) aus dem Jahr 2017. Darüber hinaus bringt die Neuauflage das Werk insgesamt auf den aktuellen Stand Herbst 2020 in Rechtsprechung und Literatur.

Ihre Vorteile

  • mit aktueller COVID-19 Gesetzgebung
  • mit der UVgO
  • behandelt alle für die Praxis wichtigen Fragen
  • behandelt auch wettbewerbsrechtliche Fragen

Aus dem Inhalt

  • Grundstrukturen des Vergaberechts
  • Vergabeverfahren in den Vergabearten
  • Rechtsschutz gegen Vergabeverstöße der öffentlichen Auftraggeber
  • Rechtsschutz gegen Wettbewerbsverstöße der Bieter

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-406-74446-4
978-3406744464
EAN-13: 9783406744464