Kündigung des Bauvertrages nach Ansprüchen

Entscheidungshilfen für Auftraggeber und Auftragnehmer

von Stephan Finck, Christian Pohle


ISBN-13: 978-3-658-33573-1
Schriftenreihe: Bau- und Architektenrecht nach Ansprüchen
Erscheinungsjahr: 2021
Verlag: Springer-Vieweg Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2021
Umfang / Format: 164 Seiten, mit 25 Abbildungen, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

54,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Darstellung bauvertraglicher Fragestellungen zur Kündigung des Bauvertrrages nach BGB und VOB/B

Die Kündigung im Bauvertrag ist mit vielen Unwägbarkeiten und Risiken verbunden. Das vorliegende Fachbuch stellt diese anhand zahlreicher Beispiele, Abbildungen und Theorieblöcke verständlich und praxisnah dar. Es behandelt dabei neben den Voraussetzungen einer Kündigung auch deren Rechtsfolgen und zeigt umfassend die damit verbundenen Risiken für den weiteren Bauablauf und die hierzu bestehenden Lösungen auf. Im Vordergrund werden die Regelungen des BGB behandelt. Gleichzeitig werden aber stets auch die Besonderheiten der VOB/B erörtert.

Das Buch bietet neben einer Einführung in die Thematik auch alles Nötige zur umfassenden Befassung mit der Kündigung eines Bauvertrages. Die Autoren beleuchten dabei sowohl die Auftraggeber- als auch die Auftragnehmerseite.

Aus dem Inhalt

  • Einführung
  • Der Bauvertrag
  • Einverständliche Beendigung des Vertrages
  • Erforderlichkeit einer Kündigung
  • Die "freie" Kündigung des Auftraggebers
  • Die Kündigung des Auftraggebers aus wichtigem Grund
  • Die Kündigung des Auftraggebers wegen wesentlicher Überschreitung des Kostenanschlages nach § 649 BGB
  • Die Kündigung des Auftragnehmers
  • Wechselseitige Kündigungen aus wichtigem Grund
  • Covid-19
  • Die Kündigung des Bauvertrages in der rechtsberatenden Praxis

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-658-33573-1
978-3658335731
EAN-13: 9783658335731