Kostenrecht (KostR). Kommentar

von Guido Toussaint


ISBN-13: 978-3-406-78142-1
Schriftenreihe: Becksche Kurz-Kommentare
Erscheinungsjahr: 2022
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 52. neu bearbeitete Auflage 2022
Umfang / Format: 2.847 Seiten, Hardcover (in Leinen)
Medium: Buch

Sofort lieferbar

163,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Standardkommentar für das gesamte Gerichtskosten- und Anwaltskostenrecht mit vielen ABCs

GKG, RVG, FamGKG, GNotKG, GvKostG, JVEG, sowie Kostenvorschriften für einzelne Verfahrensarten und sonstige kostenrechtliche Vorschriften

Im "Toussaint" – bis zur 50. Auflage bekannt als "Hartmann/Toussaint" – sind alle wichtigen Kostenbestimmungen zusammengefasst und auf neuestem Rechtstand praxisnah kommentiert: GKG, RVG, FamGKG, GNotKG, GvKostG, JVEG sowie Kostenvorschriften für einzelne Verfahrensarten und sonstige kostenrechtliche Vorschriften.

Zur Neuauflage berücksichtigt die zahlreichen Gesetzesänderungen, wie z.B. Gesetz zur Verbesserung des Schutzes von Gerichtsvollziehern vor Gewalt v. 7.5.2021, das Zweite Gesetz zur Änderung des Agrarmarktstrukturgesetzes v. 2.6.2021, das Gesetz zur Fortentwicklung der Strafprozessordnung v. 25.6.2021 und das Gesetz zur Förderung verbrauchergerechter Angebote im Rechtsdienstleistungsmarkt v. 10.8.2021. Auf die zum 1.8.2022 in Kraft tretenden Änderungen durch das Gesetz zur Neuregelung des Berufsrechts der anwaltlichen und steuerberatenden Berufsausübungsgesellschaften v. 7.7.2021 wird bereits in der Kommentierung hingewiesen. Der Text des durch Gesetz zur Reform des Vormundschafts- und Betreuungsrechts mit Wirkung zum 1.1.2023 neugefassten VBVG ist abgedruckt.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-406-78142-1
978-3406781421
EAN-13: 9783406781421