Kostenrecht (KostR). Kommentar

von Guido Toussaint


ISBN-13: 978-3-406-76175-1
Schriftenreihe: Beck´sche Kurz-Kommentare, Band 2
Erscheinungsjahr: 2021
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 51. neu bearbeitete Auflage 2021
Umfang / Format: 2.615 Seiten, Hardcover (in Leinen)
Medium: Buch

Sofort lieferbar

159,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Standardkommentar für das gesamte Gerichtskosten- und Anwaltskostenrecht mit vielen ABCs

GKG, FamGKG, GNotKG, RVG, GerichtsvollzieherkostenG, JVEG, Justizverwaltungskostengesetz, Durchführungs- und Beitreibungsvorschriften sowie Kostenvorschriften

Der "Toussaint" – bis zur 50. Auflage bekannt als "Hartmann/Toussaint" – informiert umfassend und jährlich neu über alle praxisrelevanten Kostenvorschriften: Gerichtskostengesetz, Rechtsanwaltsvergütungsgesetz, Gesetz über Gerichtskosten in Familiensachen, Gerichts- und Notarkostengesetz, Landwirtschaftsverfahrensgesetzes, Kosten im Rahmen von arbeits-, verwaltungs-, finanz- und sozialgerichtlichen Verfahren sowie von Zwangsvollstreckungs- und Insolvenzverfahren wie z.B. Gerichtsvollzieherkostengesetz, Zwangsverwalterverordnung und Insolvenzrechtliche Vergütungsverordnung und sonstige kostenrechtliche Verfahren wie Justizvergütungs- und -entschädigungsgesetz, Insolvenzrechtliche Vergütungsverordnung, PsychPbG, JVKostG, JBeitrG u.v.m..

Die Neuauflage berücksichtigt das KostRÄG 2021 mit zahlreichen Änderungen des RVG, GKG, FamGKG, GvKostG, GNotKG sowie des JVEG. Eingearbeitet sind daneben die neueste Rechtsprechung sowie zahlreiche weitere Änderungen des GKG, z.B. durch das Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-406-76175-1
978-3406761751
EAN-13: 9783406761751