Kommentar zur Zivilprozessordnung (ZPO)

mit Gerichtsverfassungsgesetz

von Hans-Joachim Musielak, Wolfgang Voit (Hrsg.)


ISBN-13: 978-3-8006-6716-1
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2022
Verlag: Verlag Vahlen
Ausgabe: 19. neu bearbeitete Auflage 2022
Umfang / Format: 3.125 Seiten, Hardcover (in Leinen)
Medium: Buch

Sofort lieferbar

169,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Sicherheit und Prozesserfolg in der ZPO mit dem neuen Musielak/Voit

Der "Musielak/Voit" bietet jährlich aktuell ebenso praxisgerechte wie wissenschaftlich fundierte Antworten zur Zivilprozessordnung. Zudem enthält das Werk eingehende Erläuterungen zu den Themen Zustellungsrecht, Zwangsvollstreckung und Europäisches Zivilprozessrecht. Seine besondere Klasse beweist das Werk vor allem in herausfordernden Situationen, wo es stets mit praxistauglichen Lösungen aufwartet.

Die Neuauflage bringt den Kommentar auf den Rechtsstand 1.1.2022. Berücksichtigt sind insbesondere:

  • Gesetz zur Einführung der elektronischen Akte in der Justiz und zur weiteren Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs
  • aktuelle Rechtsprechung aller Instanzen

Der Musielak bietet:

  • Auswertung der ganzen Bandbreite der Rechtsprechung, auch der Instanzgerichte
  • Praktische Ausführungen zur Berechnung der Gerichtskosten und der Anwaltsgebühren
  • Eingehende Erläuterungen zu den Themen Zustellungsrecht, Zwangsvollstreckung und Europäisches Zivilprozessrecht
  • Sorgsam ausgewähltes Autorenteam, das in seiner Zusammensetzung aus Richtern, Rechtsanwälten und Professoren einen praxisnahen Großkommentar garantiert
  • jährlich aktuell

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-8006-6716-1
978-3800667161
EAN-13: 9783800667161