Unternehmensstabilisierungs- und -restrukturierungsgesetz: StaRUG. Kommentar

von Klaus Pannen, Susanne Riedemann, Stefan Smid (Hrsg.)

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint neu im Juli 2021, Preis ca. 139 €. Gern merken wir Ihre Bestellung vor undliefen sofort bei Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-406-76948-1
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2021
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2021
Umfang / Format: ca. 900 Seiten, Hardcover (in Leinen)
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

139,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Die Neuerscheinung erläutert das StaRUG vollständig und umfassend, und bietet darüber hinaus auch einen Einblick in die Entwicklung der europarechtlichen Vorgaben der letzten Jahre, welche die Grundlage für die nationale Umsetzung gelegt haben. Zudem enthält das Werk eine Kommentierung der für den präventiven Restrukturierungsrahmen relevanten Vorschriften der Insolvenzordnung sowie einen umfangreichen Anhang mit einer vertieften Kommentierung der Restrukturierungsrichtlinie, Länderberichten zur Umsetzung in den Mitgliedstaaten und einer Kommentierung zu Schuldverschreibungen und Schuldscheindarlehen unter dem StaRUG.

Die Kommentierung ist fundiert und praxisnah. Die neuen Vorschriften, u.a. zur Krisenfrüherkennung und zum Krisenmanagement, zum Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen und zur Sanierungsmoderation werden umfassend kommentiert. Eine Kommentierung, die einen hohen wissenschaftlichen Anspruch verfolgt, ohne zugleich die Relevanz für Praktiker aus den Augen zu verlieren.

Ihre Vorteile:

  • umfangreiche Darstellung der rechtlichen Entwicklung des nationalen präventiven Restrukturierungsrahmens
  • erläutert Anforderungen an Restrukturierungspläne und -konzepte unter dem StaRUG praxisnah
  • detaillierte graphische Darstellung der Verfahrensabläufe

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-406-76948-1
978-3406769481
EAN-13: 9783406769481