Handbuch Bauinsolvenz

Mehr Ansichten

Handbuch Bauinsolvenz

von Kathrin Heerdt (Hrsg.)

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint neu im Dezember 2020, Preis ca. 89,00 €. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort nach Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-8041-5138-3
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2021
Verlag: Werner Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2021
Umfang / Format: ca. 500 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

89,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Die Insolvenz eines Baubeteiligten wirft eine Vielzahl komplexer Fragen auf, wie z.B. nach den arbeitsrechtlichen-, versicherungsrechtlichen oder auch vergaberechtlichen Auswirkungen. Dies gilt unabhängig davon, ob Rechtsanwälte, Insolvenzverwalter, Bauunternehmen, Architekten, Sachverständige oder das insolvente Unternehmen und seine Mitarbeiter mit der Insolvenz konfrontiert werden.

Das "Handbuch Bauinsolvenz" führt die Beteiligten systematisch in das Thema ein und stellt es sowohl aus Sicht des Vertragspartners, als auch des Insolvenzverwalters dar. Das Autorenteam aus Rechtsanwälten, Sachverständigen und Betriebswirten erläutert anhand von Praxisbeispielen, welche Besonderheiten sich aus der Verknüpfung von Bau- und Insolvenzrecht ergeben und wie damit umzugehen ist. Dabei wird das Thema sowohl aus Sicht des Vertragspartners, als auch aus Sicht des Insolvenzverwalters dargestellt.

Aus dem Inhalt

  • Insolvenz eines Baubeteiligten (Auftraggeber, Auftragnehmer/Nachunternehmer, Architekt, ARGE-Gesellschafter, Lieferant)
  • Arbeitsrecht (u.a. Ansprüche auf Urlaub und Vergütung; Kündigungsrecht)
  • Sicherheiten
  • Versicherungen (Bauleistungs-, Montage-, Baugeräteversicherung)
  • Vergaberecht (u.a. Insolvenz des Einzelbieters/des Gesellschafters einer Bietergemeinschaft)
  • Baustrafrecht
  • Verfahrensrechtliche Besonderheiten
  • Die Aufgaben des Sachverständigen
  • Besonderheiten bei M&A-Transaktionen insolventer Bauunternehmen

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-8041-5138-3
978-3804151383
EAN-13: 9783804151383