Grundwissen Arzthaftungsrecht

von Markus Gehrlein

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint in neuer Auflage im Juli 2022. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort bei Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-406-79220-5
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2022
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 4. Auflage 2022
Umfang / Format: 225 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

45,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Überblick über sämtliche materiell-und verfahrensrechtlichen Besonderheiten des Arzthaftungsrechts

Das Arzthaftungsrecht kennt eine Vielzahl materiellrechtlicher und verfahrensrechtlicher Besonderheiten, die sich nur schwer in die gewohnte Dogmatik einfügen. Dies beruht darauf, dass die Materie über viele Jahrzehnte reines Rechtsprechungsrecht darstellte, das erst durch das Patientenrechtegesetz im Rahmen der §§ 630a bis 630h BGB kodifiziert wurde.

Gerade jüngere Anwälte, die sich erstmals mit Fragen der Arzthaftung befassen, finden zu der ihnen fremden Materie nur schwer Zugang. Das Werk vermittelt insbesondere das Basiswissen, die Haftung aus Behandlungsfehlern und Aufklärungsmängeln, die sowohl eine vertragliche als auch eine deliktische Grundlage haben.

So wird der Rechtsanwender in die Lage versetzt zu erkennen, gegen wen und auf welcher Rechtsgrundlage Ansprüche wegen fehlerhafter ärztlicher Behandlung erhoben werden können. Soweit für das rechtliche Verständnis von Bedeutung, werden medizinische Beispiele in die Darstellung einbezogen. Abgerundet wird der Überblick durch eine Erörterung der verfahrensrechtlichen Besonderheiten des Arzthaftungsprozesses.

Unter Berücksichtigung der mit dem Patientenrechtegesetz verbundenen Änderungen wie auch der Schuldrechts- und ZPO-Reform wird eine komprimierte Zusammenfassung des gesamten Arzthaftungsrechts gegeben. Seine Systematik und Zusammenhänge werden unter besonderer Betonung der weiterhin maßgebenden höchstrichterlichen Rechtsprechung dargestellt.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-406-79220-5
978-3406792205
EAN-13: 9783406792205