Grenzüberschreitende Geldsanktionen. Handkommentar

Buß- und Strafgeldvollstreckung in Europa

von Carsten Krumm, Peter Jaklin

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint in neuer Auflage im September 2022, Preis ca. 59 €. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort bei Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-8487-8260-4
Schriftenreihe: NomosKommentar
Erscheinungsjahr: 2022
Verlag: Nomos Verlag
Ausgabe: 2. Auflage 2022
Umfang / Format: ca. 220 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

59,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Mit dem durch das EuGeldG geänderten IRG werden Bußgelder, die aufgrund von Verkehrsverstößen innerhalb der Europäischen Union verhängt wurden, auch in Deutschland beigetrieben. Die Verfahren sind eine Herausforderung für alle Verkehrsrechtler.

Der Handkommentar Geldsanktionen liefert der Praxis alle Informationen, die für die Bearbeitung der europaweiten Bußgeldverfahren notwendig sind.

Die zweite Auflage bringt:

  • alle Entwicklungen des EuGeldG und der Rechtsgrundlagen im IRG auf neuen Stand
  • In einem neuen Teil detaillierte Hinweise zu den europäischen Staaten, die für die Vollstreckung Möglichkeiten auf der Grundlage des RB Geld nutzen
  • Konkrete Tipps, was zu tun ist, um die Vollstreckung der teilweise empfindlichen Geldstrafen zu verhindern

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-8487-8260-4
978-3848782604
EAN-13: 9783848782604