Genossenschaftsgesetz (GenG), Kommentar

mit Umwandlungs- und Kartellrecht sowie Statut der Europäischen Genossenschaft

von Volker Beuthien


ISBN-13: 978-3-406-68984-0
Schriftenreihe: Becksche Kurz-Kommentare, Band 11
Erscheinungsjahr: 2018
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 16. überarbeitete Auflage 2018
Umfang / Format: 1.399 Seiten, Hardcover (in Leinen)
Medium: Buch

Nicht auf Lager

199,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Der "Beuthien" ist das ebenso bewährte wie moderne Standardwerk zum Genossenschaftsrecht. Erläutert sind auch die Bezüge zu anderen Organisationsformen, zu Bilanzierung und Umwandlung. Mit Blick auf die Wirtschaftspraxis berücksichtigt der Kommentar auch die die Gegebenheiten und Rahmenbedingungen einzelner genossenschaftlicher Betätigungsfelder (z.B. Kredit- und Wohnungsgenossenschaft).

Die 16. Auflage berücksichtigt zahlreiche Rechtsänderungen, insbesondere die jüngste Novellierung des Genossenschaftsgesetzes durch das Gesetz zum Bürokratieabbau und zur Förderung der Transparenz bei Genossenschaften, ferner u.a. die Reform des Abschlussprüferrechts (AReG, APAReG), das CSR-RL-Umsetzungsgesetz und das 2. Finanzmarktnovellierungsgesetz.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-406-68984-0
978-3406689840
EAN-13: 9783406689840