Fahrverbot in Bußgeldsachen

Verteidigung bei Ordnungswidrigkeiten - Messungen - Verfahren - Rechtsfolgen

von Carsten Krumm


ISBN-13: 978-3-8487-3410-8
Schriftenreihe: NomosAnwalt
Erscheinungsjahr: 2017
Verlag: Nomos Verlag
Ausgabe: 4. Auflage 2017
Umfang / Format: 780 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

78,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Nahezu alle Anwälte müssen sich regelmäßig mit einer empfindlichen Strafe für vermeintlich geringe Vergehen beschäftigen - dem Fahrverbot. Für den Betroffenen geht es um viel, nicht nur wenn dadurch die berufliche Existenz bedroht wird. Sogar der gute Ruf eines Anwalts kann davon abhängen, ob er den sonst nur in anderen Angelegenheiten betreuten Mandanten auch vor dem Fahrverbot bewahren kann.

Die 4. Auflage des erfolgreichen Werkes zum zentralen Tätigkeitsgebiet der Verkehrsrechtler ist noch umfangreicher und unentbehrlicher als zuvor. Das vollständig neu bearbeitete Werk verwertet alle seit der letzten Auflage veröffentlichten bedeutsamen Entscheidungen zum Fahrverbot und gibt den Stand der Rechtsprechung bis Ende 2016 wieder. Insbesondere wurden die Darstellungen der Messverfahren mit Ausführungen zu den Messgeräten Dräger Alcotest® 9510 DE, TraffiStarS330 und TraffiStarS350 einschließlich der in den letzten Jahren hochstreitigen Problematik der Akteneinsicht in Bedienungsanleitung, Lebensakte, Messfilme etc. erweitert.

Das umfassende Kompendium des Bußgeldverfahrens stellt sämtliche fahrverbotsrelevanten Verkehrsdelikte im systematischen Zusammenhang des Ordnungswidrigkeitenverfahrens von der Bußgeldstelle bis zur Rechtsbeschwerde dar. Die von der Leserschaft besonders gut aufgenommenen:

  • Rechtsprechungsübersichten
  • Checklisten
  • Strategietipps
  • Musterschreiben
  • Ausführungen zu Messsystemen

sind in allen Abschnitten wieder grundlegend überarbeitet und erweitert worden.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-8487-3410-8
978-3848734108
EAN-13: 9783848734108