Erfurter Kommentar zum Arbeitsrecht 2021

von Rudi Müller-Glöge, Ulrich Preis, Ingrid Schmidt (Hrsg.)

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint im November 2020, Preis ca. 179 €. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort bei Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-406-75700-6
Schriftenreihe: Becksche Kurz-Kommentare, Band 51
Erscheinungsjahr: 2021
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 21. neu bearbeitete Auflage 2021
Umfang / Format: ca. 3000 Seiten, Hardcover (in Leinen)
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

179,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Jahres-Kommentar zum gesamten Arbeitsrecht mit Sozialversicherungs- und Steuerrecht

Der einzige jährlich erscheinende Kommentar zum Arbeitsrecht, der Erfurter, kommt pünktlich im November und wartet mit dem gesamten Arbeitsrecht in einem einzigen Band auf. Der jährliche Rhythmus garantiert den aktuellsten Stand der Rechtslage und ist somit für jeden Praktiker unverzichtbar. Dabei geben die Autoren nicht nur einen verlässlichen Überblick über den aktuellen Meinungsstand zu allen wesentlichen Normen des Arbeitsrechts, sondern legen auch eigene Ansätze dar und bieten Vorschläge zu offenen oder neuen Fragen. Stets einbezogen sind die Auswirkungen des Sozialversicherungs- und des Steuerrechts.

Die 21. Auflage bringt den Kommentar auf den aktuellen Stand des 1. September 2020 im gesamten Bereich des Arbeitsrechts. So wurden zahlreiche höchstrichterliche Entscheidungen des BAG als auch des EuGH ebenso wie richtungweisende Instanzgerichtsurteile ausgewertet und um eine reichhaltige Auswahl aus Literatur und Wissenschaft zum Gesamtbereich des Arbeitsrechts erweitert. Aktuelle Themenschwerpunkte wie Digitalisierung, das Arbeitsgeheimnisschutzgesetz, die Änderungen im Berufsbildungsgesetz oder die Folgen der SGB IX Reform sind eingearbeitet.

Weitere Schwerpunkte sind:

  • praktische Auswirkungen des Qualifizierungschancengesetzes
  • Folgen des Betriebsrentenstärkungsgesetzes
  • Veränderungen bei Mini-Jobs im SGB
  • InstitutsvergütungsVO
  • Auswirkung des Entgelttransparenzgesetzes
  • Praxis des Datenschutzrechts
  • Auswirkungen des geänderten Mutterschutzrechts Heimarbeitsrecht im Hinblick auf Crowd-working
  • Änderungen im Urlaubs- und Befristungsrecht
  • Matrix, Agiles Arbeiten, NewWork
  • Fragen des Compliance

Aus dem Inhalt

Das Werk ersetzt eine ganze Bibliothek zum nationalen Arbeitsrecht in einem Band. Herausragende Autoren aus Wissenschaft, Anwaltschaft und Gerichtspraxis kommentieren alle für das Arbeitsrecht relevanten Rechtsvorschriften aus:
GG, Europäische GR-Charta, AEUV, ÄArbVtrG, AEntG, AGG, AktG, ArbGG, ArbPlSchG, ArbZG, ATG, AÜG, BBiG, BDSG, BEEG, BetrAVG, BetrVG, BGB, BUrlG, DrittelbG, EFZG, EGBGB, FPZG, GenDG, GewO, HGB, InsO, JArbSchG, KSchG, MiLoG, MitbestG, Montan-MitbestG, MuSchG, NachwG, PflegeZG, ROM I -VO, RVO, SGB III, IV, V, VI, VII und IX, SprAuG, TVG, TzBfG, WZVG.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-406-75700-6
978-3406757006
EAN-13: 9783406757006