Effektive Beweisaufnahme im Strafprozess

von Jürgen Heinrich

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint neu im Februar 2024. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort bei Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-406-80825-8
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2024
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2024
Umfang / Format: 202 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

69,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Die Beweisaufnahme bildet den Schwerpunkt der Hauptverhandlung. Das Werk behandelt die Grundsätze des Beweisrechts und die Grundlagen der richterlichen Überzeugungsbildung. Zudem werden ausführlich alle Beweismittel behandelt und aufgezeigt, wie sie zum Gegenstand der Beweisaufnahme gemacht werden können.

Die Palette der Beweismittel zu kennen und die von der Rechtsprechung vielfältig eröffneten Möglichkeiten, sie in den Strafprozess einzuführen, stellt einen wesentlichen Baustein für eine effektive Beweisaufnahme dar.

Dieses neue Werk behandelt die Grundsätze des Beweisrechts und die Grundlagen der richterlichen Überzeugungsbildung. Zudem zeigt es auf, wie alle Beweismittel zum Gegenstand der Beweisaufnahme gemacht werden können. Darüber hinaus macht es Vorschläge sowohl für eine effektive Gestaltung der Beweisaufnahme als auch für eine optimale Auswertung der behandelten Beweismittel.

Ihre Vorteile:

  • übersichtlicher Aufbau, der sich an den wesentlichen Beweismitteln einer Hauptverhandlung orientiert
  • praxisrelevante Fallbeispiele
  • Vorschläge für die Gestaltung und Auswertung der Beweisaufnahme
  • aus der Praxis für die Praxis mit vielen Tipps und Lösungsvorschlägen

Aus dem Inhalt

  • Grundsätze des Beweisrechts
  • Einlassungsformen
  • Frühere Erklärungen des Angeklagten
  • Zeugenbeweis
  • Ersetzung des Zeugenbeweises
  • Urkundenbeweis
  • Audiovisuelle Aufzeichnungen
  • Vorgespräche
  • Verhandlungspläne
  • Vereinfachung der Beweisaufnahme
  • Strukturierung der Beweisaufnahme
  • Massenverfahren

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-406-80825-8
978-3406808258
EAN-13: 9783406808258