Die Reform des Stiftungsrechts

von K. Jan Schiffer, Matthias Pruns, Christoph J. Schürmann

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint neu im Dezember 2021, Preis ca. 49 €. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort bei Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-95661-122-3
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2021
Verlag: zerb Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2021
Umfang / Format: ca. 200 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

49,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Nach zum Teil sehr kontroversen Diskussionen hat der Gesetzgeber die umfassendste Reform des Stiftungsrechts seit Einführung des BGB verabschiedet.

Von manchen begrüßt und von vielen abgelehnt, bringt das neue Stiftungsrecht ab dem 1.7.2023 erhebliche Änderungen für alle Bereiche des Stiftungshandelns. Ab dem 1.1.2026 folgt dann die Einführung eines bundesweiten Stiftungsregisters.

Das Buch wendet sich an Stiftungsberater, Stifter, Stiftungsorganmitglieder und an alle, die in der Stiftungswelt tätig sind sowie an jeden, der sich für die Stiftung interessiert. In diesem Praktikerwerk findet sich, ausgehend von den neuen Gesetzestexten und den Gesetzesbegründungen, eine erste systematische Darstellung und Kommentierung des neuen Stiftungszivilrechts im BGB einschließlich einer Synopse der alten und neuen Vorschriften. Hinzu kommen zahlreiche Hinweise für die Stiftungs- und Beratungspraxis.

Das Buch gibt damit allen im Stiftungsbereich tätigen Personen und deren Beratern das nötige Handwerkszeug für den erfolgreichen Start in die rechtlich neu gestaltete Stiftungswelt.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-95661-122-3
978-3956611223
EAN-13: 9783956611223