Die Praxis der Forderungsvollstreckung

von Peter Mock

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint in neuer Auflage im Februar 2024, Preis ca. 78,00 €. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort bei Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-8487-8607-7
Schriftenreihe: NomosPraxis
Erscheinungsjahr: 2024
Verlag: Nomos Verlag
Ausgabe: 2. Auflage 2024
Umfang / Format: ca. 800 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

78,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Forderungsvollstreckungen schnell und sicher abschließen

In der anwaltlichen Praxis ist taktisches Wissen gefragt, um die alltäglichen Vollstreckungsfälle schnell und erfolgreich abzuschließen. Das Handbuch
unterstützt bei allen anfallenden Arbeitsschritten. Materiell- bzw. vollstreckungsrechtliche Ausführungen werden kombiniert mit erprobten Mustern, Checklisten und Praxishinweisen einschließlich Folgeanträge.

Die Neuauflage bringt noch mehr Praxishinweise und berücksichtigt bereits:

  • die P-Konto-Novelle
  • das SanInsFoG
  • die neue Pfändungsfreigrenzenbekanntmachung zum 1.7.2022
  • Übergangsregelungen zur Gültigkeit der alten Zwangsvollstreckungsformulare betreffend Forderungsvollstreckung
  • Gültigkeit des neuen Zwangsvollstreckungsformulars betreffend Forderungsvollstreckung
  • (Un)Pfändbarkeit von Corona-Hilfen unter Berücksichtigung der BGH-Rechtsprechung
  • (Un)Pfändbarkeit der Energiepreispauschale
  • Auswirkungen des Bürgergeldes auf die Forderungsvollstreckung
  • Pfändung von Gemeinschaftskonten
  • Auswirkungen der Forderungsvollstreckung in Krise und Insolvenz - Wiederaufleben schwebend unwirksamer Pfandrechte

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-8487-8607-7
978-3848786077
EAN-13: 9783848786077