Die betriebsbedingte Kündigung

Eine umfassende Darstellung unter Berücksichtigung der Betriebsverfassungsrechts und des Arbeitsgerichtsverfahrens

von Wilfried Berkowsky


ISBN-13: 978-3-406-54934-2
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2008
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 6. Auflage 2008
Umfang / Format: 719 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

46,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Das vorliegende Werk beantwortet umfassend und leicht verständlich alle Fragen, die in der Praxis bei betriebsbedingten Kündigungen auftauchen.
Die Darstellung verdeutlicht die wesentlichen Zusammenhänge des betriebs- und unternehmensbezogenen Kündigungsrechts einschließlich der Sozialauswahl und der Beteiligung des Betriebsrats sowie Besonderheiten des Insolvenzverfahrens (z.B. die Voraussetzungen einer übertragenden Sanierung unter Einschaltung einer Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft). Als sachlich fundierter Wegweiser durch das geltende Kündigungsrecht enthält das Buch Anregungen, wie mit dem sensiblen Instrument der betriebsbedingten Kündigung im Arbeitsverhältnis verantwortlich und umsichtig umzugehen ist.

Das "Standardwerk zur betriebsbedingten Kündigung" (J.-H. Bauer in NJW 2003, 725) berücksichtigt sowohl die neueste Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts als auch wichtige aktuelle Entscheidungen der Instanzgerichte sowie die umfangreiche Literatur zu Fragen des betriebsbedingten Kündigungsrechts. Auswirkungen durch die Gesetzgebung, wie z.B. das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz, sind berücksichtigt.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-406-54934-2
978-3406549342
EAN-13: 9783406549342