Deutsches und Europäisches Kartellrecht. Kommentar

von Werner Berg, Gerald Mäsch (Hrsg.)

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint in neuer Auflage, ca. August 2021, Preis ca. 269 €. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort bei Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-472-09699-3
Schriftenreihe: Luchterhand Kommentare
Erscheinungsjahr: 2021
Verlag: Luchterhand Verlag
Ausgabe: 4. Auflage 2021
Umfang / Format: ca. 2500 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

269,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Der Kommentar deckt das komplette für die Praxis wesentliche Kartellrecht in einem handlichen Band ab. Er zeichnet sich aus durch seine strenge Praxisbezogenheit und Pragmatik, die Verlässlichkeit in der Darstellung der Rechtsprechung wie auch im Literaturzitat sowie das gleichmäßig hohe Niveau in allen Bearbeitungen. Besonderes Plus ist die enge Verzahnung in der Darstellung von Deutschem und Europäischem Kartellrecht.

Das Werk ist damit das unverzichtbare Arbeitsmittel für Kartellrechts-Praktiker in Rechtsanwaltschaft, Unternehmen, Kartellbehörden und Justiz.

Die 4. Auflage berücksichtigt die einschneidenden Neuerungen durch die 10. GWB-Novelle (GWB-Digitalisierungsgesetz):

  • Modernisierung der Missbrauchsaufsicht, insb. über Digitalkonzerne
  • Reform der Fusionskontrolle
  • Erleichterungen für Kartellschadensersatzkläger
  • Erleichterter Erlass einstweiliger Verfügungen
  • Klarstellung und Stärkung der Befugnisse der Kartellbehörden

Nicht nur im GWB sondern auch im Bereich des europäischen Kartellrechts wurde das Werk auf den neuesten Stand von Gesetzgebung, Rechtsprechung und Schrifttum gebracht.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-472-09699-3
978-3472096993
EAN-13: 9783472096993