Das Widerspruchsverfahren in der Praxis

Leitfaden mit Arbeitshilfen, Mustern und Schriftsätzen

von Birgit Wedekind


ISBN-13: 978-3-415-07445-3
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2023
Verlag: Boorberg Verlag
Ausgabe: 4. überarbeitete Auflage 2023
Umfang / Format: 288 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

34,80 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Der Leitfaden bietet einen umfassenden und konzentrierten Überblick über das verwaltungsgerichtliche Vorverfahren nach den §§ 68 ff. VwGO. Gute Kenntnisse über das Verwaltungsverfahren und speziell über das Widerspruchsverfahren sind für rechtssichere Bescheide unabdingbar. Das in der Ausbildung erworbene theoretische Wissen muss aufgrund des Wandels von Rechtsprechung und Literatur stetig erneuert werden, um gerichtsfeste Widerspruchsbescheide fertigen zu können.

Für Studierende an (Fach-)Hochschulen – beispielsweise für Polizei und Verwaltung – oder an Universitäten liefert das Buch praxisnahe Hilfestellungen und Anregungen. Vor allem für Rechtsreferendarinnen und -referendare, die sich in ihrer Verwaltungsstation nicht nur materielles und prozessuales Recht aneignen, sondern zum ersten Mal in der Praxis anwenden, gibt die Autorin wertvolle Impulse.

Wichtige Themen sind u.a.:

  • Aufbau und Inhalt des Widerspruchsbescheides sowie des Abhilfebescheides
  • Besonderheiten der Zustellung, Verjährung und Vollstreckung
  • Erstattung von Kosten im Vorverfahren

Die 4. Auflage befasst sich insbesondere mit Neuerungen zum Akteneinsichtsrecht, zur Vorgehensweise bei falscher Rechtsbehelfsbelehrung, zur Vollstreckung gegenüber einer rechtsnachfolgenden Person sowie zu der objektiven bzw. subjektiven Widerspruchshäufung. Änderungen im Wohnungseigentumsrecht sind ebenfalls berücksichtigt. Gesetzgebung, Literatur und Rechtsprechung wurden auf den aktuellen Stand gebracht.

Der aktuelle Leitfaden enthält zusätzliche Muster

  • zum Anfechtungswiderspruch mit Folgenbeseitigung
  • zum teilweise erfolgreichen Verpflichtungswiderspruch

Die Autorin ist Juristin und leitete den Fachbereich »Öffentliches Recht« im Rechtsamt der Stadt Frankfurt am Main. Darüber hinaus verfügt sie über langjährige Erfahrungen in der Lehre an der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung sowie in der Ausbildung von Rechtsreferendarinnen und -referendaren.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-415-07445-3
978-3415074453
EAN-13: 9783415074453