Das neue Vormundschaftsrecht

Einführung - Erläuterungen - Materialien - Schnellüberblick

von Eva Bode


ISBN-13: 978-3-8462-1230-1
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2021
Verlag: Bundesanzeiger Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2021
Umfang / Format: 384 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

48,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Das Vormundschaftsrecht stammt aus dem Jahr 1896. Es ist teilweise veraltet und unübersichtlich. Daher hat sich der Gesetzgeber zu einer umfassenden Reform entschieden. U.a. wird die Personensorge für Minderjährige gestärkt und die Vorschriften zur Vermögenssorge modernisiert.

Die Vormünder müssen wissen, was sich in ihrer täglichen Arbeit ändert, worauf sie achten und auf welche Normen sie sich nun berufen müssen, um die Interessen ihrer Mündel durchsetzen zu können. Dafür sind sie auf zuverlässige Informationen zur Reform des Vormundschaftsrechts angewiesen. Vormünder, Erziehungsberatungsstellen, Jugendämter, Verfahrensbeistände, Rechtsanwälte und Richter erhalten mit diesem Werk das Wissen und Handwerkszeug, sich in den neuen Normen zügig orientieren zu können.

Das Werk bietet eine ausführliche Einführung in die neue Rechtslage sowie die neuen Normen mit Erläuterungen und wichtigen Gesetzgebungsmaterialien. Eine Gegenüberstellung "Altes Recht – neues Recht" rundet das Werk ab. Darüber hinaus erhalten Sie einen Link mit umfangreichen weiteren Informationen zum neuen Recht.

Die Autorin, RiOLG Eva Bode, war an der Erarbeitung des Gesetzes als Referentin im Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz beteiligt.

Aus dem Inhalt

Einfach verständlich, aktuell und zuverlässig erläutert die Autorin die anstehenden Änderungen.

Eine umfängliche Einführung gibt einen Überblick über die wichtigsten Änderungen und ihre Implikationen für die Praxis des Vormundschaftswesens. Die Normen werden wie in einem Kommentar mit den Materialien aus dem Gesetzgebungsverfahren und Erläuterungen der Autorin einzeln dargestellt. Einen schnellen Überblick erhalten die Leser durch die Gegenüberstellung "Altes Recht - neues Recht".

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-8462-1230-1
978-3846212301
EAN-13: 9783846212301