Das Beweisrecht der ZPO

Ein Praxishandbuch für Richter und Rechtsanwälte

Von Jäckel, Holger

Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 2 Tagen
44,00 €
* Preise inkl. MwSt, zzgl. Versand
Mehr Informationen
ISBN-13 978-3-8487-6857-8
Erscheinungsjahr 2021
Verlag Nomos Verlag
Ausgabe 3. überarbeitete und aktualisierte Auflage 2021
Umfang / Format 289 Seiten, Kartoniert
Medium Buch
Die Beweisaufnahme steht vor der Entscheidung der überwiegenden Zahl der Zivilprozesse, und die Durchsetzung eines Anspruchs hängt maßgeblich von der Beweissituation ab. Fundierte Kenntnisse des Beweisrechts der §§ 355 ff. ZPO sind daher unverzichtbar. Das Handbuch behandelt umfassend und kompakt:

Verfahrensgrundsätze
Voraussetzungen, Durchführung und Würdigung der Beweisaufnahme
selbständiges Beweisverfahren

Zahlreiche Beispiele, Praxistipps und Hinweise auf Fehlerquellen, Formulierungsmuster und prozesstaktische Empfehlungen bieten hervorragende Unterstützung im Prozessalltag.

Die Neuauflage berücksichtigt nicht nur die Änderungen der ZPO zum Sachverständigenbeweis (§§ 144, 402 ff.), die aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung sowie eine Fülle obergerichtlicher Entscheidungen. Hinzugekommen sind ferner Abschnitte zu anwaltlichen Gebühren im Rahmen und zur audiovisuellen Vernehmung (§ 128a ZPO), die im Rahmen der Bewältigung der Corona-Pandemie erheblich an Bedeutung gewinnt.
Mehr Informationen
ISBN-13 978-3-8487-6857-8
Erscheinungsjahr 2021
Verlag Nomos Verlag
Ausgabe 3. überarbeitete und aktualisierte Auflage 2021
Umfang / Format 289 Seiten, Kartoniert
Medium Buch