Bezahlung des Betriebsrats

von Voler Rieble

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint neu im Oktober 2020, Preis ca. 40 €. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort nach Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-406-66875-3
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2020
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2020
Umfang / Format: ca. 200 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

40,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

In den letzten Jahren ist eine Vielzahl von Fällen publik geworden, in denen Betriebsratsmitglieder von ihren Unternehmen zum Teil ganz erhebliche Sonderzahlungen oder besonders hohe Gehälter erhielten. Es handelt sich um eine recht undurchsichtige Grauzone, in der sich die Beteiligten, Arbeitgeber und Betriebsräte, bewegen. Aber nicht nur überhöhte Vergütungen, sondern auch eine Vielzahl von Umgehungsvereinbarungen, wie Freistellungen oder Sachleistungen, gehören zum Repertoire. Dabei begehen die Beteiligten oft nicht nur Verstöße gegen arbeitsvertragliche Regelungen, einschlägig sind regelmäßig dann auch Straftatbestände, wie Betrug, Untreue oder Steuerhinterziehung.

In diesem Werk werden die Risiken aufgezeigt, die hinter einzelnen Vergütungsregelungen oder Ersatzleistungen stehen, wie Fehler vermieden werden können und welche Spielräume rechtlich eingeräumt werden.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-406-66875-3
978-3406668753
EAN-13: 9783406668753