Bewertungsgesetz (BewG). Kommentar

von Stephan Kreutziger, Margit Schaffner, Ralf Stephany

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint im Januar 2021, Preis ca. 129 €. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort bei Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-406-75661-0
Schriftenreihe: Gelbe Erläuterungsbücher
Erscheinungsjahr: 2021
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 5. völlig neu bearbeitete Auflage 2021
Umfang / Format: ca. 900 Seiten, Hardcover (in Leinen)
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

129,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Der Praktikerkommentar erläutert das Bewertungsgesetz kurz, aber dennoch prägnant und auf wissenschaftlicher Grundlage. Der Leser wird schnell und übersichtlich informiert. Nicht nur die einschlägige Rechtsprechung und die Meinungen anderer Autoren werden zitiert, sondern auch eigene, zum Teil kritische Meinungen werden vertreten. Zahlreiche Fall- und Berechnungsbeispiele führen den Leser sicher zur richtigen Lösung.

Mit seinem Urteil vom 10. April 2018 hat das Bundesverfassungsgericht die Vorschriften zur Einheitsbewertung für die Bemessung der Grundsteuer für verfassungswidrig erklärt. Dem damit verbundenen Auftrag zur Neuregelung ist der Gesetzgeber mit dem Gesetz zur Reform des Grundsteuer- und Bewertungsrechts vom 26. November 2019 nachgekommen. Demnach soll die erste Hauptfeststellung nach neuem Recht auf den 1. Januar 2022 für die Veranlagung auf den 1. Januar 2025 erfolgen. Aber auch die alten Einheitswerte bleiben bis 31. Dezember 2024 noch für die Besteuerung maßgeblich.

Die vollständig überarbeitete 5. Auflage enthält daher sowohl die alten als auch die neuen Bewertungsregeln. Darüber hinaus ist auch wieder die aktuellste Literatur und Rechtsprechung berücksichtigt.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-406-75661-0
978-3406756610
EAN-13: 9783406756610