Betriebsverfassungsgesetz Kommentrar in 2 Bänden

von Manfred  Löwisch, Dagmar  Kaiser, Steffen Klumpp (Hrsg.)

Vorbestellung

Dieses Werk erscheint neu, lieferbar nach Erscheinen des 2. Bandes im September 2020, Preis ca. 225 €. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort bei Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-8005-3279-7
Schriftenreihe: Recht Wirtschaft Steuern Kommentar
Erscheinungsjahr: 2020
Verlag: Deutscher Fachverlag
Ausgabe: 7. neu bearbeitete Auflage 2020
Umfang / Format: ca. 1700 Seiten in 2 Bänden, Hardcover
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

225,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Recht und Praxis der Betriebsverfassung haben sich seit Erscheinen der Vorauflage im Jahr 2010 weiter entwickelt. Vor allem die für das Betriebsverfassungsrecht zuständigen beiden Senate des BAG haben dieser Entwicklung ihren Stempel aufgedrückt. Darauf war mit einer gründlichen Überarbeitung und im organisatorischen Bereich auch nicht unbeträchtlichen Erweiterung zu reagieren. Dabei waren die für die Praxis sehr wichtigen Wahlvorschriften komplett neu zu kommentieren, und es war die am 1. April 2017 in Kraft tretende Regelung einzuarbeiten, nach der Leiharbeitnehmer bei der Berechnung von Arbeitnehmerzahlen im Entleiherbetrieb nun stets zu berücksichtigen sind.

Um diesen Entwicklungen rechtzeitig zur Vorbereitung auf die Betriebsratswahlen 2018 Rechnung zu tragen, haben sich Herausgeber und Verlag entschlossen, diesen Kommentar, der seit Jahrzehnten zum Klassiker geworden ist, in zwei Bänden erscheinen zu lassen. Der im März 2017 erschienene erste Band kommentiert nach einer Einleitung ausführlich den organisatorischen Teil des Gesetzes einschließlich der Wahlordnung auf neuestem Stand der Rechtsprechung und enthält sowohl den kompletten Text des BetrVG als auch einen Überblick über das Gesetz über Europäische Betriebsräte (EBRG). Der zweite Band mit den Mitwirkungs- und Mitbestimmungsvorschriften wird 2020 folgen.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-8005-3279-7
978-3800532797
EAN-13: 9783800532797