Berufsrisiken des Strafverteidigers

von Müller, Opper, von Stetten

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint im Dezember 2020, Preis ca. 49 €. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort bei Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-406-75196-7
Schriftenreihe: Strafverteidigerpraxis. StVP, Band 5
Erscheinungsjahr: 2021
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 2. Auflage 2021
Umfang / Format: ca. 190 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

49,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Die Reihe Strafverteidigerpraxis gibt dem Verteidiger Handreichungen für seine tägliche Arbeit. Relevante Einzelthemen werden hier so aufgearbeitet, dass einerseits der schnelle Zugriff auf die Probleme gewährleistet ist und andererseits ein vollständiges Verständnis sowohl der materiellrechtlichen Grundlagen, des Verfahrensrechts als auch der Verteidigungstaktik ermöglicht wird. Bei alledem steht die Praxis im Vordergrund: Übersichten, Checklisten und Formulierungsbeispiele erhöhen den Nutzen dieser Reihe.

Dieser Band setzt sich speziell mit den Berufsrisiken der Strafverteidigung auseinander. Dieses hochaktuelle Thema ist Gegenstand zahlreicher Seminarveranstaltungen, aber literarisch noch wenig behandelt.

Es werden alle Risiken beim Umgang mit Mandanten, Dritten, Kollegen, Behörden und Gerichten umfassend erläutert. Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zu den Risiken der Honorarannahme wird ausführlich dargestellt. Von Strafvereitelung und Parteiverrat über Beihilfe und zivilrechtliche Haftung bis hin zum Berufsrecht und prozessualen Besonderheiten wird der Praktiker kompetent informiert.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-406-75196-7
978-3406751967
EAN-13: 9783406751967