Aufenthaltsverordnung. Kommentar

AufenthV

von Sebastian Klaus, Philipp Wittmann

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint neu im August 2022, Preis ca. 89 €. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort bei Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-406-77016-6
Schriftenreihe: Gelbe Erläuterungsbücher
Erscheinungsjahr: 2022
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2022
Umfang / Format: ca. 300 Seiten, Hardcover (in Leinen)
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

89,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Die jüngsten umfassenden Änderungen im Aufenthalts- und Migrationsrecht haben auch stark die Aufenthaltsverordnung betroffen: Allein im Jahr 2020 hat sie durch 7 Änderungsgesetze und -verordnungen Neuerungen und Aktualisierungen erfahren, jüngst mit Änderungsgesetz vom 28.3.2021.

Die Grenzgängerkarte (§ 12 AufenthV) als besondere Erlaubnisform ermöglicht Ausländern in Deutschland zu arbeiten oder zu studieren, ohne dass sie den für einen (längerfristigen) Aufenthaltstitel notwendigen gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland anstreben müssen. Der gesamte Abschnitt 2 von Kapitel 1 regelt das Zusammenspiel des Rechts von kurzfristigen Aufenthalten in einem schengenrechtlichen Sinne mit der Möglichkeit, in dieser Zeit in Deutschland zu arbeiten. Die §§ 31 bis 38a AufenthV gestalten ganz konkret aus, ob und in welcher Weise beim Visumverfahren für längerfristige Aufenthaltstitel eine Beteiligung der Ausländerbehörde erfolgt und die §§ 39 bis 41 AufenthV regeln, ob und unter welchen Voraussetzungen ein solches Visumverfahren ausnahmsweise nicht notwendig ist.

Die Neuerscheinung berücksichtigt umfassend die aktuellen Änderungen 2021 durch u.a.:

  • RegistermodernisierungsG
  • Gesetz zur Weiterentwicklung des Ausländerzentralregisters
  • Viertes Gesetz zur Änd. des StaatsangehörigkeitsG
  • VO zu automatisierten Datenabrufen aus den Pass- und Personalausweisregistern sowie zur Änderung der PassVO, der PersonalausweisVO und der AufenthaltsVO

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-406-77016-6
978-3406770166
EAN-13: 9783406770166