Anfechtungsgesetz: AnfG-Kommentar

von Rolf  Leithaus, Jörg   Nerlich, Anne Deike  Riewe

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint in neuer Auflage, ca. Mai 2022, Preis ca. 49 €. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort bei Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-406-74492-1
Schriftenreihe: Gelbe Erläuterungsbücher
Erscheinungsjahr: 2022
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 2. Auflage 2022
Umfang / Format: ca. 200 Seiten, Hardcover (in Leinen)
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

49,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Der Kommentar widmet sich aus der Praktikerperspektive dem Gesetz zur Anfechtung von Vermögensverschiebungen oder sonstiger benachteiligender Rechtshandlungen außerhalb eines Insolvenzverfahrens, die die Einzelzwangsvollstreckung eines einzelnen Gläubigers behindern oder erschweren.

Die zweite Auflage erfasst die Rechtsentwicklung seit Inkrafttreten des Anfechtungsgesetzes zusammen mit der InsO im Jahr 1999. Sie zeigt dabei aufbauend auf den Grundprinzipien der Gläubigeranfechtung sowohl die übertragbare Rechtsprechung zur Insolvenzanfechtung wie auch die materiellen und prozessualen Besonderheiten der Anfechtung durch den einzelnen Gläubiger auf.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-406-74492-1
978-3406744921
EAN-13: 9783406744921