Leseproben & Dokumente

WEG (Wohnungseigentumsgesetz). Kommentar

von Georg Jennißen (Hrsg.)


ISBN-13: 978-3-504-45079-3
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2019
Verlag: Dr. Otto-Schmidt-Verlag
Ausgabe: 6. neu bearbeitete Auflage 2019
Umfang / Format: 1696 Seiten, in Leinen
Medium: Buch

Sofort lieferbar

139,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Aktuelle Neuauflage des meinungsbildenen Kommentars zum WEG

Als kompakter Großkommentar erläutert das Werk das gesamte Wohnungseigentumsgesetz und bereitet die zahlreichen Detailfragen hoch strukturiert und in überzeugender Darstellungstiefe auf. Das perfekte Arbeitsmittel für WEG-Profis in Anwaltschaft und Notariat, die wohnungseigentumsrechtliche Gestaltungsarbeit leisten und Schriftsätze auf höchstem Niveau verfassen. Liefert notwendige Argumentationen, sei es zur Rechtsprechung oder auch zum Fortgang der wissenschaftlichen Auseinandersetzung. Ein viel vom BGH zitierter Kommentar.

Aktualitäts-Highlight der 6. Auflage:
Die Abkehr des BGH von seiner Rechtsprechung zur Gemeinschaftsbezogenheit von Schadensersatzansprüchen wird komplett erläutert. Rechtsstand April 2019

Berücksichtigt wurden auch die neuesten höchstrichterlichen Erkenntnisse zur Reichweite von allgemeinen Öffnungsklauseln! Ausgebaut wurden unter anderem die folgenden Themen:

  • Kommentierung des § 49a GKG zur Streitwertfestsetzung in Wohnungseigentumssachen
  • Erläuterungen zur Berechnung der Rechtsmittelbeschwer
  • Darstellung der notwendigen Streitgenossenschaft bei Beschlussmängelklagen
  • Datenschutz bei der Durchführung der Eigentümerversammlung

Eingearbeitet wurden die Entwicklungen der Rechtsprechung:

  • Abgrenzung von Wohnnutzung und gewerblicher Nutzung: Vermietung an Medizintouristen, Geflüchtete, Asylbewerber, Heimbetreiber usw.
  • Zulässige optische Veränderungen durch bauliche Veränderungen
  • Erstmalige ordnungsgemäße Herstellung
  • Maßnahmen zur Herstellung von Barrierefreiheit, z.B. Aufzug bei Gehbehinderung
  • Ansprüche auf Begründung und Aufhebung von Sondernutzungsrechten

Der Kommentar wird von einem Top-Autorenteam verfasst. Das macht die Erläuterungen in Qualität, Umfang und Tiefe so überzeugend, dass sie auch von den Gerichten gelesen und zitiert werden.

Leseproben & Dokumente

In diesen PDF-Dokumenten finden Sie erweiterte Informationen über diesen Titel:

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-504-45079-3
978-3504450793
EAN-13: 9783504450793