Verhandlungs- und Konfliktmanagement für Anwälte

von Reinhard Greger, Christine von Münchhausen


ISBN-13: 978-3-406-60188-0
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2010
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2010
Umfang / Format: 300 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

38,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Von jedem Anwalt wird erwartet, dass er bereits Fähigkeiten beim Verhandeln und beim Bewältigen von Konflikten besitzt. In der Juristenausbildung kommt aber die Schulung von Verhandlungs- und Konfliktmanagement praktisch nicht vor. Die meisten Anwälte eignen sich daher die entsprechenden Fertigkeiten oft erst in jahrelanger Berufspraxis an.

Diese Neuerscheinung bietet einen Leitfaden gerade für jüngere Anwälte zum systematischen und anschaulichen Erlernen von Verhandlungs- und Konfliktmanagement. Enthalten sind die verschiedenen Verhandlungsformen, ein genereller Überblick über menschliches Konfliktverhalten, aber auch unterschiedliche Lösungsansätze für
Konflikte, vom Prozess über Schiedsverfahren, Schiedsgutachten und Mediation bis hin zu kombinierten Verfahrensmethoden. Schließlich werden typische, stark konfliktträchtige Szenarien, wie Baumängelstreitigkeiten, Mietstreitigkeiten oder Konflikte in Gesellschaften und Sozietäten eingehend untersucht und Wege zur deren Lösung aufgezeigt.


ISBN-13: 978-3-406-60188-0
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2010
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2010
Umfang / Format: 300 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

  • Kommunikationsverhalten als Grundlage erfolgreichen Verhandelns
  • Verhandeln in der Rechtspraxis
  • Menschliches Konfliktverhalten
  • Differenziertes Konfliktmanagement
  • Besondere Verhandlungs- und Konfliktsituationen

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-406-60188-0
978-3406601880
EAN-13: 9783406601880