Überschuldungs- und Zahlungsunfähigkeitsprüfung im Insolvenzrecht

von Cornelius Nickert, Udo H. Lamberti (Hrsg.)


ISBN-13: 978-3-452-28258-3
Schriftenreihe: Insolvenzrecht in der Praxis
Erscheinungsjahr: 2016
Verlag: Carl-Heymanns-Verlag
Ausgabe: 3. Auflage 2016
Umfang / Format: 612 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

96,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Sowohl juristische als auch betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind für die Insolvenzreifeprüfung eines Unternehmens unentbehrlich. Die Insolvenzreifeprüfung darf als "Königsdisziplin" der interdisziplinären Beratungstätigkeit verstanden werden.

Dieser umfassende Leitfaden bietet Ihnen als Insolvenzverwalter, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Unternehmensberater, Insolvenz- und Strafrichter, Sachverständiger oder Rechtsanwalt im Schadensersatzprozess beides.

Darüber hinaus liefert er Ihnen:

  • zahlreiche Checklisten und Übersichten
  • Berechnungs- und Anwendungsbeispiele
  • Formularmuster

Eingearbeitet wurde neben der aktuellen Rechtsprechung insbesondere auch das Schrifttum und der Entwurf des IDW zur Insolvenzreifeprüfung (IDW ES11). Aufgrund des prognostischen Charakters der Insolvenzgründe wurden die Ausführungen zur Planung bzw. Prognose deutlich vertieft.

Mit diesem praxisnahen, interdisziplinären Ansatz ist das Buch so das ideale Arbeitsmittel zur Bewertung bzw. Begutachtung der Insolvenzreife von Unternehmen.


ISBN-13: 978-3-452-28258-3
Schriftenreihe: Insolvenzrecht in der Praxis
Erscheinungsjahr: 2016
Verlag: Carl-Heymanns-Verlag
Ausgabe: 3. Auflage 2016
Umfang / Format: 612 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-452-28258-3
978-3452282583
EAN-13: 9783452282583