Steuerberatervergütungsverordnung

von Christoph Goez


ISBN-13: 978-3-08-371010-3
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2013
Verlag: Stollfuß Medien
Ausgabe: 9. Auflage 2016
Umfang / Format: 279 Seiten, mit Griffregister, Spiralbindung, inklusive Zugang zur laufend aktualisierten Online-Datenbank
Medium: Buch

Sofort lieferbar

42,80 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Das ist Ihre Arbeit wert! Gebührenfragen zwischen Mandant und Steuerberater sind häufig Gegenstand von Verfahren vor den Berufskammern und Zivilgerichten. Auslöser der Streitigkeiten sind meist fehlende oder falsche Vorstellungen des Mandanten über den Wert der Leistung des Steuerberaters oder die fehlende Transparenz der Gebührenrechnung. Die im Werk enthaltene aktuelle Fassung der StBVV und die verschiedenen Gebührentabellen bieten den rechtlichen Rahmen und die Grenzen, innerhalb derer sich der Steuerberater bei seiner Gebührenrechnung bewegen darf. Ausführliche Erläuterungen zur StBVV und zum in Teilen anzuwendenden RVG sowie eine Übersicht zu den verschiedenen Gebührentatbeständen geben einen verlässlichen Überblick zum steuerlichen Gebührenrecht. Das Werk hilft Ihnen so, Ihre Beratungsleistung richtig abzurechnen und Streitigkeiten mit den Mandanten zu vermeiden.

Die inhaltlichen Schwerpunkte:
- Einführende Erläuterungen zum Gebührenrecht und zur Anwendung der Tabellen
- Verordnungs- und Gesetzestexte (StBVV und RVG)
- Katalog zu den vereinbaren Tätigkeiten und deren Abrechnung
- Gebührenrechner (online)

Das ist neu:
- Streitwertübersicht für das FG-Verfahren
- Erläuterungen zur Durchsetzung des Gebührenanspruchs
- Dritte Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen vom 18.7.2016, BGBl. I 2016, 1722
- Novellierungen des RVG (u.a. Gesetz zur Änderung des Prozesskostenhilfe- und Beratungshilferechts vom 31.8.2013, BGBl. I 2013, 3533)

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-08-371010-3
978-3083710103
EAN-13: 9783083710103