Pflichtteilsansprüche reduzieren und vermeiden

von Armin Abele, Bernhard F. Klinger, Thomas Maulbetsch

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint im Dezember 2017. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort nach Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-406-70557-1
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2018
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 2. Auflage 2018
Umfang / Format: 265 Seiten, Hardcover (in Leinen)
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

75,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Ziel vieler erbrechtlicher Gestaltungsstrategien ist unter anderem die Reduzierung und Vermeidung von Pflichtteilsansprüchen unliebsamer Verwandter oder die "Bestrafung" für die Geltendmachung des Pflichtteils zur Unzeit. Rechtzeitige Planung und langfristige Gestaltung sind dazu unerlässlich.

Speziell dabei hilft dieses neue Werk mit den Themen:

  • Reduzierung des Pflichtteilsrisikos
  • mittels letztwilliger Verfügung: Pflichtteilsentziehung, Pflichtteilsbeschränkung in guter Absicht, Pflichtteilsklauseln, Reduzierung des pflichtteilsrelevanten Nachlasses
  • mittels lebzeitiger Zuwendungen: Pflichtteilsreduzierung durch Zuwendungen des Erblassers an den Pflichtteilsberechtigten, Pflichtteilsreduzierung durch Zuwendungen des Erblassers an Dritte
  • Pflichtteilsreduzierung
  • durch familienrechtliche Gestaltungen
  • durch gesellschaftsrechtliche Gestaltungen
  • durch Gestaltungen im Bereich des internationalen Privatrechts

Mit zahlreichen Beispielen und hervorgehobenen Mustern und Gestaltungsvorschlägen.
Ein ausführliches Sachverzeichnis ermöglicht den schnellen und gezielten Zugang zum Inhalt.

Die 2. Auflage erweitert den Band vor allem um die Aspekte des internationalen Erbrechts.
Viele neue Tipps und Muster machen das Werk noch wertvoller.


ISBN-13: 978-3-406-70557-1
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2018
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 2. Auflage 2018
Umfang / Format: 265 Seiten, Hardcover (in Leinen)
Medium: Buch

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-406-70557-1
978-3406705571
EAN-13: 9783406705571