Niedersächsisches Denkmalschutzgesetz. Kommentar

von Hans Schmaltz, Reinald Wiechert


ISBN-13: 978-3-406-63390-4
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 2. Auflage 2012
Umfang / Format: 299 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

75,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Denkmalschutz und Eigentumsgrundrecht stehen in einem ständigen Spannungsverhältnis. Angesichts der zumeist zu knappen Mittel der öffentlichen Hand werden die Belange des Denkmalschutzes von den Eigentümern häufig als Investitionshindernis betrachtet. In jüngerer Zeit sind durch die Nutzung von Wind- und Sonnenenergie neue Konfliktlagen hinzugekommen.

Der Kommentar erläutert die Vorgaben des Denkmalschutzgesetzes aus neutraler wissenschaftlicher Warte, ohne die Belange des Kulturstaates oder der Privaten in den Vordergrund zu rücken. Berücksichtigt sind sowohl die zahlreichen Bezüge des Denkmalschutzes zu anderen Rechtsmaterien, insbesondere zum Bauordnungs- und Bauplanungsrecht und zum Naturschutz. Zudem finden sich Hinweise auf die einschlägigen steuerrechtlichen Vorschriften über Denkmale. Bereits eingearbeitet ist die umfangreiche Denkmalschutznovelle vom 26. Mai 2011. Rechtsprechung und Literatur sind bis Herbst 2011 ausgewertet.


ISBN-13: 978-3-406-63390-4
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 2. Auflage 2012
Umfang / Format: 299 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-406-63390-4
978-3406633904
EAN-13: 9783406633904