Münchener Kommentar zum Anfechtungsgesetz. AnfG §§ 1-20

von Hans-Peter Kirchhof (Hrsg.)


ISBN-13: 978-3-406-63425-3
Schriftenreihe: Münchener Kommentar
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2012
Umfang / Format: 473 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

139,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Der Münchener Kommentar zum Anfechtungsgesetz erläutert das Anfechtungsgesetz in der sprichwörtlichen "Münchener" Qualität. Die umfassende Darstellung beantwortet alle relevanten Rechtsfragen zum Anfechtungsgesetz fundiert und praxisnah. Parallelen und Unterschiede zur Insolvenzanfechtung sind ebenso behandelt wie die Anfechtung im Zusammenhang mit Zwangsverwaltungen.

Schwerpunkte der Kommentierung bilden die Vorschriften über Gesellschafterdarlehen (§ 6 AnfG) und über gesicherte Darlehen (§ 6a AnfG) nach deren Neufassung durch das MoMiG. Ebenfalls umfassend erläutert ist die Anfechtung durch Duldungsbescheid der Steuerbehörde (§ 191 AO). Die Rechtsprechung ist eingehend ausgewertet, darunter auch nicht veröffentlichte Entscheidungen des BGH sowie Entscheidungen der Instanzgerichte.

Die Erläuterungen sind wegweisend für die Praxis:

  • Kommentierung in "Münchener" Qualität
  • Eingehende Auswertung der Rechtsprechung zum Anfechtungsrecht - auch im Bezug auf nichtveröffentlichte BGH-Entscheidungen und wichtige Urteile von Instanzgerichten
  • Klare Aussagen und Lösungsvorschläge auch und gerade zu noch ungeklärten Rechtsfragen

ISBN-13: 978-3-406-63425-3
Schriftenreihe: Münchener Kommentar
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2012
Umfang / Format: 473 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-406-63425-3
978-3406634253
EAN-13: 9783406634253