Kommentar zum Einheitlichen UN-Kaufrecht (CISG)

Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf

von Peter Schlechtriem, Ingeborg Schwenzer

Reinlesen


ISBN-13: 978-3-406-64423-8
Schriftenreihe: Grauer Kommentar
Erscheinungsjahr: 2013
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 6. neu bearbeitete Auflage 2013
Umfang / Format: 1444 Seiten, in Leinen
Medium: Buch

Sofort lieferbar

219,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Dieser Kommentar erläutert das UN-Warenkaufübereinkommen (CISG) übersichtlich, verständlich und fundiert. Führende Spezialisten stellen das Recht des grenzüberschreitenden Warenkaufs im Rahmen des deutschen und des schweizerischen Rechtssystems u.a. anhand deutscher und schweizerischer Urteile und Schiedssprüche dar. Auch die Praxis vieler weiterer wichtiger Handelsnationen ist berücksichtigt. Besonders praktisch ist das übersichtliche Entscheidungsverzeichnis.

Die Neuauflage berücksichtigt neben Gerichtsentscheidungen aus Deutschland, der Schweiz und Österreich mehr als 50 überwiegend nicht auf deutsch veröffentlichte Urteile und Beschlüsse, insbesondere zum Leistungsstörungsrecht. Zu den wichtigen Rechtsentwicklungen, mit denen sich das Werk auseinandersetzt, gehören auch die Bestrebungen, ein gemeinsames Kaufrecht auf europäischer Ebene zu schaffen.


ISBN-13: 978-3-406-64423-8
Schriftenreihe: Grauer Kommentar
Erscheinungsjahr: 2013
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 6. neu bearbeitete Auflage 2013
Umfang / Format: 1444 Seiten, in Leinen
Medium: Buch

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-406-64423-8
978-3406644238
EAN-13: 9783406644238