Internationales Kaufrecht

Das UN-Kaufrecht in praxisorientierter Darstellung

von Burghard Piltz


ISBN-13: 978-3-406-57781-9
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2008
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 2. Auflage 2008
Umfang / Format: 492 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

48,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Das UN-Kaufrecht gilt automatisch für praktisch alle Exportgeschäfte und für beinahe 80% der deutschen Importe. Das UN-Kaufrecht bleibt namentlich auch dann maßgeblich, wenn etwa in AGB die Geltung deutschen Rechtes vereinbart ist.

Mit dem UN-Kaufrecht hat der internationale Warenhandel eine rechtliche Basis erhalten, die gleichermaßen in derzeit 70 Vertragsstaaten gilt und damit attraktive Perspektiven für die Gestaltung von einheitlichen Export- oder Importverträgen eröffnet.

Soweit Gegenstand des Exportvertrages Verbrauchsgüter im Sinne des deutschen Rechts sind, führt das UN-Kaufrecht im Vergleich zu den §§ 478 f. BGB für den deutschen Verkäufer zudem zu einer deutlichen Verbesserung der Rechtslage.

Bei Importgeschäften ist das UN-Kaufrecht dem deutschen BGB/HGB namentlich überlegen, wenn der Käufer nicht unmittelbar von dem Hersteller, sondern von einem zwischengeschalteten Händler erwirbt.

Auch die 2. Auflage stellt anwenderorientiert und losgelöst von der Artikelfolge die Strukturen und Inhalte des UN-Kaufrechts dar, zeigt Gestaltungsoptionen auf und spricht insbesondere die in der Rechtsprechung vertretenen Lösungsansätze an.


ISBN-13: 978-3-406-57781-9
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2008
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 2. Auflage 2008
Umfang / Format: 492 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-406-57781-9
978-3406577819
EAN-13: 9783406577819