Informationsfreiheitsgesetz. Handkommentar

von Matthias Rossi

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint neu im 4. Quartal 2019, Preis ca. 68,00 €. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort nach Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-8329-4752-1
Schriftenreihe: Handkommentar
Erscheinungsjahr: 2019
Verlag: Nomos Verlag
Ausgabe: 2. Auflage 2019
Umfang / Format: ca. 400 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

68,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Aufgrund des Informationsfreiheitsgesetzes des Bundes hat grundsätzlich jeder Bürger unabhängig von einem konkreten Interesse Anspruch auf Zugang zu amtlichen Informationen der Bundesbehörden. Unter maßgeblicher Berücksichtigung der einschlägigen Rechtsprechung gibt die zweite Auflage des Handkommentars praxisnahe Antworten auf sämtliche Fragen des Informationsfreiheitsrechts und behandelt u.a. folgende Themen:

  • Anspruch des Bürgers auf Herausgabe oder Einsichtnahme in Dokumente der Bundesbehörden
  • Verweigerungsrechte aus Gründen des öffentlichen Interesses
  • Sonderregelungen zum Schutz personenbezogener Daten und von Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen
  • Verfahren der Antragsprüfung
  • Gebühren- und Auslagenfestsetzung
  • Rechtsschutz gegen die Verweigerung des Informationszugangs bzw. gegen die Preisgabe geschützter Informationen

Die Informationsfreiheitsgesetze der Länder, die Umweltinformationsgesetze und das Verbraucherinformationsgesetz werden ebenso vergleichend berücksichtigt wie die EG-Transparenzverordnung und das Informationsweiterverwendungsgesetz (IWG).

Der wissenschaftlich fundierte Handkommentar ist ein verlässlicher Wegweiser für den sicheren Umgang mit dem Informationsfreiheitsrecht. Rechtsanwälte, Behördenvertreter und Gerichte, aber auch Journalisten, Verbands- und Interessenvertreter sowie der interessierte Bürger werden ihn zu schätzen wissen.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-8329-4752-1
978-3832947521
EAN-13: 9783832947521