Handbuch zum Mediationsgesetz

von Roland Fritz, Dietrich Pielsticker (Hrsg.)

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint nim September 2019, Preis ca. 89 €. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort bei Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-472-09577-4
Schriftenreihe: Luchterhand Taschenkommentare
Erscheinungsjahr: 2019
Verlag: Luchterhand Verlag
Ausgabe: 2. Auflage 2019
Umfang / Format: ca. 860 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

89,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Umfassende und praxisnahe Darstellung des Mediationsverfahrens

Das Handbuch geht ausführlich auf alle Vorschriften des Mediationsgesetzes sowie die übrigen verfahrensrechtlichen Regelungen ein und erläutert diese für die Praxis all derer, die auf dem Gebiet der Mediation tätig sind. Darüber hinaus werden Anwendungsbereiche und Methodik der Mediation sowie andere Verfahren der außergerichtlichen Konfliktbeilegung systematisch dargestellt.

Neu in der 2. Auflage:
Mit der Einführung des nunmehr gesetzlich geschützten Begriffs »Zertifizierter Mediator« durch die Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren (ZMediatAusbV), die zum 1. September 2017 in Kraft getreten ist, erhalten Mediatoren wie auch die Aus- und Fortbildungseinrichtungen durch die Neuauflage die notwendige Gewissheit darüber, wer sich unter welchen Kautelen so bezeichnen darf und was erforderlich ist, um die Qualifizierung auch künftig beibehalten zu können.

Schwerpunktmäßig behandelt werden:

  • die Rahmenbedingungen der verschiedenen Formen der Mediation
  • die Mindestanforderungen an Mediatoren
  • die Rechte und Pflichten von Mediatoren (z.B. Zeugnisverweigerungsrecht, Verschwiegenheitspflicht)
  • das Verhältnis zwischen gerichtlichem Verfahren und Mediation
  • die Vollstreckbarkeit durch Mediation erzielter Einigungen
  • wissenschaftlich begleitete Modellprojekte an Gerichten

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-472-09577-4
978-3472095774
EAN-13: 9783472095774