Handbuch Europäischer Patentprozess

von Thomas Bopp, Holger Kircher (Hrsg.)


ISBN-13: 978-3-406-66807-4
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2019
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2019
Umfang / Format: 824 Seiten, mit 2 Karten, Hardcover (in Leinen)
Medium: Buch

Sofort lieferbar

169,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Das neue Handbuch stellt das Verfahren vor dem Einheitlichen Patentgericht systematisch dar und behandelt wichtige Themenkomplexe konzentriert, zusammenhängend und unabhängig von ihrer Verortung im EPGÜ oder der VerfO. Die Unterschiede zum vertrauten deutschen Patentverletzungs- und Nichtigkeitsverfahren werden prägnant aufgezeigt.

Die Schwerpunkte:

  • Zuständigkeitsfragen bei Verletzungsklagen aus EU-Patenten
  • Forum shopping
  • der Einwand mangelnder Rechtsbeständigkeit
  • Sprachenprobleme
  • Verhandlungsführung beim EPG ("Case management", Rolle des Berichterstatters)
  • Beweisrecht (Saisie)
  • taktische Erwägungen (auch für die Patentstrategie, z.B. Optout-Klausel; Übergangszeit)
  • Vertretung vor dem EPG durch Rechts- und Patentanwälte
  • Verfügungsverfahren
  • EuGH-Vorabentscheidungsverfahren

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-406-66807-4
978-3406668074
EAN-13: 9783406668074