Grundlagen des Kostenrechts - Rechtsanwaltsvergütungsgesetz RVG

von Michael Scherer


ISBN-13: 978-3-8240-1358-6
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Deutscher Anwaltverlag
Ausgabe: 17. Auflage 2014
Umfang / Format: 576 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

37,40 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Lehrbuch zum Kostenrecht für die Berufsschulausbildung

"Grundlagen des Kostenrechts - RVG" ist aus der Erfahrung langjähriger Lehrtätigkeit in ReNo-Fachklassen entstanden. Deshalb wurde besondere Aufmerksamkeit auf eine anschauliche Darstellung des nicht immer leichten Stoffes gerichtet.

Ziel des Buches ist, dem Anfänger den Einstieg in diese Materie zu erleichtern, aber auch dem schon Fortgeschrittenen Hinweise für seine praktische Tätigkeit zu geben. Das Buch enthält deshalb auch eine Vielzahl von Beispielen, die alle Details der Berechnung der Gebühren nachvollziehbar aufzeigen und Übungsaufgaben von unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad.

Bei der Gliederung des Buches wurde weitgehend dem Aufbau des RVG gefolgt. Dadurch wird bei der Suche nach bestimmten Erläuterungen das Nachschlagen im Buch erleichtert, und dies ist auch wegen der Sachzusammenhänge im Gesetz sinnvoll.


ISBN-13: 978-3-8240-1358-6
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Deutscher Anwaltverlag
Ausgabe: 17. Auflage 2014
Umfang / Format: 576 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

  • Die Grundlagen des Kostenrechts
  • Die Grundlagen des RVG
  • Die Grundlagen der Bewertung
  • Außergerichtliche Tätigkeit
  • Anwaltliche Auffordungsschreiben
  • Die Gebühren im Mahnverfahren
  • Bürgerliche Rechtsstreitigkeiten
  • Zwangsvollstreckung und ähnliche Tätigkeiten
  • Gebühren bei Prozesskosten- und Beratungshilfe
  • Die Gebühren in Strafsachen und in Bußgeldverfahren
  • Die Gebühren in Ehe- und anderen Familiensachen
  • Die Grundlagen des GKG
  • Aufgabenteil
  • Wesentliche Neuerungen des Kostenrechtsmodernisierungsgesetzes

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-8240-1358-6
978-3824013586
EAN-13: 9783824013586